Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1822 jünger > >>|  

Ungedämmtes Brandschutz-System für Tür- und Wandkonstruktionen von Schüco

(17.11.2015) Das ungedämmte Schüco ADS 65.NI FR 30 Sys­tem ist nach deutscher und europäischer Brand- und Rauch­schutznorm zum Bau von Tür- und Wandkonstruktionen ge­prüft. Die Serie erfüllt dabei sowohl die Kriterien der Feuerwi­derstandsklasse EW30 als auch die der E30. Als Brandschutz­nachweis liegen diverse landesspezifische Zulassungen vor. In Deutschland ist der Einsatz als G30 Festverglasung mit Zulassung vom DIBt möglich. Der Einsatz von G30 Türen ist bau­rechtlich in Deutschland nicht vorgesehen.

Schüco ADS 65.NI FR 30 ist ein ungedämmtes Profilsystem für unterschiedliche Anforderungen im Brand- und Rauch­schutz­bereich, das auf der Profilbasis des Schüco Standard­türsys­tems ADS 65 NI aufbaut. Türen der Serie ADS 65.NI FR30 ver­folgen neben hohen Qualitätsanforderungen auch gehobene Designansprüche durch den Einsatz von verdeckt liegenden Türbändern, integrierten Obentürschließern sowie integrierten Mitnehmerklappen. Ein- und zweiflügelige Türen mit lichten Durchgangshöhen von bis zu 2.488 mm ermöglichen zudem vielfältige Ge­staltungsmöglichkeiten.

Unterschiedliche Glastypen runden die Profilplattform ab. Neben den bekannten EW30 (G30) Gläsern - wie z.B. SchücoFlam Lt - ist nun auch der Einsatz von kostengünsti­geren E30 Gläsern SchücoFlam 30 E möglich. Dabei müssen die landesspezifischen Einsatzvorschriften beachtet werden.

Festverglasungen bieten mit dieser Systemplattform die Möglichkeit, großzügige Glas­formate von bis zu 1.500 x 3.000 mm im Hoch- und Querformat bei E30 (G30) Vergla­sungen umzusetzen.

Weitere Informationen zum ungedämmten ADS 65.NI FR 30 System können per E-Mail an Schüco angefordert werden. 

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)