Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1829 jünger > >>|  

„Wohnraumschimmel“ - von der Ursachenanalyse bis zur Schimmelpilzsanierung

Wohnraumschimmel
  

(18.11.2015) Schimmelpilze sind in der Natur sehr nützlich und sind praktisch allgegenwärtig. In Wohnräumen hingegen ist Schimmel nicht nur ein optisches Ärgernis, sondern kann auch zu einer erheblichen Gesundheitsgefährdung führen. In Deutschland sind allgemeinen Schätzungen zufolge 9 Mio. Wohnungen mit Schimmelpilzen belastet. Und nach Angaben des Institutes für Bauforschung e.V. belaufen sich die Kosten für die Wohnungsschimmelbeseitigung auf rund 4 Mrd. Euro jährlich.

Um Schimmelpilzbefall zu vermeiden bzw. zu sanieren, ist besonders der Parameter Feuchte von zentraler Bedeutung. Weitere Wachstumsvoraussetzungen für Schimmelpilze sind ...

  • ein pH-Bereich von 2 bis 8 und
  • eine wachstumsfördernde Bauteiltemperatur.

Der praxiserfahrene Autor Volker Drusche klärt in seinem 134-seitigen Fachbuch „Wohnraumschimmel“ über die Ursachen von Innenraumschimmelpilzen auf und be­schreibt den Ablauf einer fachgerechten Schadensanalyse. Außerdem werden Metho­den zur Schimmelpilzsanierung aufgezeigt sowie rechtliche Einschätzungen und Ver­antwortlichkeiten für den Handlungsbedarf dargestellt.

Die weiteren bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Wohnraumschimmel
  • Volker Drusche
  • 2015, 134 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, kartoniert
  •  ISBN 978-3-8167-9486-8
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)