Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1855 jünger > >>|  

Neue Wolfin-Broschüre zur Bauwerksabdichtung unter Industrieböden

Broschüre „Hygiene auf allen Ebenen“
  

(24.11.2015) Ein Produktionsausfall in einem lebensmittelver­arbeitenden Großbetrieb aufgrund hygienischer und statischer Probleme hat in der Regel große wirtschaftliche Konsequen­zen - ein extremes, aber ein mögliches Szenario, auf das die neue Broschüre „Hygiene auf allen Ebenen“ von Wolfin Bau­technik eingeht. Wie sich nicht nur Extremfälle vermeiden lassen, erklärt die Publikation anhand einer bauwerkschüt­zenden Abdichtung mit Wolfin IB.

Speziell in der Lebensmittelindustrie müssen Fußböden sehr sorgfältig und verlässlich abgedichtet werden, denn es lauern unsichtbare Gefahren, die von Nahrungsfetten und Ölen aus­gehen. Bei der alltäglichen intensiven Nutzung und den daraus resultierenden mechanischen Belastungen der Böden entstehen gerne feine Risse in Fugen wie auch in Fliesen oder anderen Bodenbelägen. Durch Beschädigungen im Oberbelag dringen Verschmutzungen in die Bodenkonstruktion ein. Zunächst saugt der Estrich sich mit diesen Stoffen voll. Wenn dann die Milchsäure als Abbauprodukt von Fetten und Kohlehydraten an die Tragkonstruktion des Gebäudes gelangt, greift sie auch Beton und Bewehrung an. Dies hat in letzter Konsequenz zur Folge, dass die Standsicherheit des Gebäudes in Gefahr ist.

Tragkonstruktion zuverlässig und nachhaltig schützen

Vor diesem Hintergrund fordert die DIN 18195 Teil 5, die künftig in der DIN 18534 ge­regelt sein wird, für hoch beanspruchte Flächen eine normgerechte Bauwerksabdich­tung, die die Tragkonstruktion zuverlässig und nachhaltig schützt. Eine solche sichere und professionelle Lösung mit Wolfin-Produkten wird in der Broschüre „Hygiene auf al­len Ebenen“ auf zwölf Seiten erläutert.

Die Broschüre kann per E-Mail an Wolfin angefordert werden und ist zudem im PDF-Format downloadbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)