Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1870 jünger > >>|  

Innovations@Domotex 2016: 60 Produkte haben sich durchgesetzt

Domotex Logo
  

(26.11.2015) Eine Fachjury unter dem Vorsitz des Münchner Industrie-Designers Stefan Diez hat jetzt entschieden, wel­che Produkte und Design-Highlights im Fokus der Weltleitmes­se für Teppiche und Bodenbeläge vom 16. bis 19. Januar 2016 in Hannover stehen sollen. Bereits zum dritten Mal bietet Inno­vations@Domotex Ausstellern der Messe die Möglichkeit, ihre Neuheiten prominent in Szene zu setzen und sich damit vom Wettbewerb abzuheben.

Insgesamt 123 Produkte wurden für Innovations@Domotex eingereicht. 60 Beiträge haben sich bei der Jurysitzung am 11. November 2015 durchgesetzt. Bewertet wurden Produkte und Lösungen der Kategorien ...

  • elastische Bodenbeläge und
  • textile Bodenbeläge inkl. Fasern und Garne,
  • Parkett- und Laminatfußböden sowie
  • Anwendungs- und Verlegetechnik.

Eine Übersicht der ausgewählten Produkte und Aussteller findet sich unter domo­tex.de > Veranstaltungen > Innovations@Domotex. Innovationen aus der Produkt­gruppe der modernen handgefertigten Teppiche werden gesondert von internationa­len Experten aus der Design- und Teppichbranche ausgewählt.

Die Jury hob das gestiegene Interesse an Innovations@Domotex hervor. „Nicht nur, dass wir mehr Einreichungen in diesem Jahr haben, auch die Qualität der eingereich­ten Innovationen hat uns überzeugt“, stellt Stefan Diez fest. „Wir haben spannende Produkte bewertet. Einige hatten wir so noch nicht gesehen. Andere gibt es vielleicht schon in dieser Art, sie sind aber in der Weiterentwicklung innovativ.“


Innovations@Domotex – Jurysitzung (siehe Jury - Die Experten 2016) © Philipp Bernhardt

Neue Ideen, Ansätze und Lösungen

„Die Produkte, die wir als Innovations@Domotex gekürt haben, sind es wert, auf der Messe aufmerksamkeitsstark dargestellt zu werden“, betont Jurymitglied Richard Kille, Geschäftsführer IFR Köln Institut für Fußboden- und Raumausstattung. „Sie werden den Besuchern neue Ideen, Ansätze und Lösungen für ihre handwerkliche und gestal­terische Arbeit bieten.“

Schon jetzt zeichnet sich ab: Bei den Designbelägen und Teppichböden stehen ins­besondere authentische Oberflächenstrukturen im Fokus. Die Nachfrage geht in Rich­tung lebhafter Oberflächen, die durch Unregelmäßigkeiten entstehen. „Zum Beispiel dadurch, dass der Flor eines Teppichbodens nicht immer die gleiche Höhe hat, son­dern leichte Abweichungen aufweist, wie von Hand gemacht“, stellt Stefan Diez fest. Bei Teppichböden gibt es insgesamt eine Tendenz, hochwertige Qualitäten einzuset­zen. Zudem wurde deutlich: Teppichboden als Fliesen und Planken finden zunehmend mehr Beachtung. „Bei den Innovations@Domotex werden neue, bis dato noch nicht da gewesene Formate vorgestellt“, verspricht Jurymitglied Manfred Birkenstock, Co­pa e.G..

Das Format Innovations@Domotex wurde im Januar 2014 zum ersten Mal auf der Do­motex umgesetzt. Die Idee dahinter: Besucher werden auf der Messe gezielt zu den besten Neuheiten geführt, die auf den Innovations@Domotex Areas in den Hallen ...

  • 6 (textile und elastischen Bodenbeläge),
  • 9 (Parkett, Laminat sowie Anwendungs- und Verlegetechnik) und
  • 17 (moderne handgefertigte Teppiche)

... kompakt und übersichtlich präsentiert werden. Dort können sich die Besucher ei­nen Überblick über die gekürten Innovationen verschaffen, Angebote und Neuentwick­lungen vergleichen und von dort aus die Stände der ausstellenden Firmen besuchen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)