Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0051 jünger > >>|  

Fortbildung: Licht in der Architektur, BMUB-Beleuchtungs-Förderprogramm, Planungssoftware ReluxPro

Logo Trilux Akademie

(15.1.2016) Die Trilux Akademie wendet sich mit praxisnahen Beratungs-, Bildungs- und Qualifizierungsangeboten sowohl an Berufseinsteiger als auch an Profis - von der Einführung ins Lichtmanagement über zertifizierte IHK-Lehrgänge bis hin zu Info-Webinaren. Hier eine Auswahl für das erste Quartal 2016:

Thementag: Licht in der Architektur am 25. Februar

Die Zeiten, in denen jeder wusste, wie hell 100 Watt leuchten, sind längst vorbei. Die heutige Planung und Umsetzung von architektonischen Lichtkonzepten verlangt deshalb eine immer höhere lichttechnische Kompetenz. Vor diesem Hintergrund lädt die Trilux Akademie am 25. Februar ins Kölner RheinEnergieStadion ein. Beim Themen­tag „Licht in der Architektur“ sollen die Herausforderungen, mit denen Architekten und Lichtplaner in Zukunft konfrontiert werden, ausgiebig und kompetent beleuchtet werden. Zudem sollen die Teilnehmer Details über die Sanierung und Erweiterung des RheinEnergieStadions und sowie den Einsatz von „Human Centric Lighting“ erfahren.

Webinar-Reihe zum BMUB-Förderprogramm

Viele Städte und Gemeinden schrecken vor der umfangreichen Sanierung ihrer Be­leuchtungstechnik zurück, weil sie die Investitionskosten fürchten - was vielfach in Irrtum sein kann, denn veraltete, ineffiziente Beleuchtungsanlagen kosten mittel- bis langfristig im Betrieb deutlich mehr als die Investition in effiziente LED-Technologie. Aus diesem Grund unterstützt das Bundesumweltministerium (BMU) kommunale Be­leuchtungssanierungsprojekte im Außen- und Innenleuchtenbereich. Mit den beiden Webinaren ...

  • „BMUB-Förderprogramm 2016/2017: LED-Beleuchtung von Straßen, Wegen und Plätzen“ sowie
  • „LED-Beleuchtung kommunaler Immobilien“

... hat die Trilux Akademie ein umfangreiches Informationspaket angekündigt - von den Grundlagen des kommunalen Klimaschutzprogramms über Investitionszuschüsse bis hin zum Förderantrag. Die Webinare finden jeweils am 18. Januar sowie am 2. und 23. Februar statt.

Planen von Innenraum- und Außenbeleuchtung mit Relux

Professionelle Beleuchtung eigenständig planen zu können - diese Fähigkeit will die Trilux Akademie mit ihren Seminaren zur Planungssoftware ReluxPro vermitteln:

  • Für Neueinsteiger bietet die Akademie am 2. März das Seminar „Planung von Innenraumbeleuchtung mit Relux für Anfänger“ an. Im Rahmen der achtstündi­gen Veranstaltung sollen die Teilnehmer die Handhabung der freien Planungs­software anhand von praktischen Übungen kennenlernen.
  • Das Seminar „Planung von Außenleuchten mit Relux“ richtet sich am  3. März an Fortgeschrittene, die schon Erfahrungen mit ReluxPro gesammelt haben.

Weitere Informationen zum Programm der Trilux Akademie können per E-Mail an Trilux Akademie angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)