Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0052 jünger > >>|  

ConStela-Lichtstele jetzt neu mit Strahler-Zwischenelement für gezielte Akzente


  

(15.1.2016) Mit ConStela LED bietet Trilux eine Lichtstele mir klarer, reduzierter Formensprache für den Außenbereich an. Planer können sie anforderungsgerecht per Baukastensystem und Trilux-Konfigura­tor zusammenstellen. Neu sind Strahler als Zwischenelemente, mit denen sich gezielt Licht-Akzente setzen lassen.

Eine Stele kann mit bis zu drei Strahlern ausgestattet werden - ent- entweder zwischen Rohr und Leuchtenkopf oder als Abschlusselement. Die Strahler lassen sich je nach gewünschtem Effekt werkzeuglos aus­richten, und jeder einzelne von ihnen kann hinsichtlich Lichtstärke und Lichtverteilung individuell bestückt werden.

Wie die Leuchtenköpfe lassen sich auch die Strahler um 360° drehen. Darüber hinaus sind sie um ±25° vertikal schwenkbar.

Weitere Informationen zu ConStela-Lichtstelen können per E-Mail an Trilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)