Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0184 jünger > >>|  

Dachfenster mit schaltbarer Verglasung zu moderaten Preisen - so gut wie Rollläden?

(11.2.2016; Dach+Holz-Bericht) Elektronisch abdunkelbares Isolierglas für die dynamische Steuerung von Blend- und Hitzeschutz war bis­lang in erster Linie Gewerbeimmobilien vorbe­hal­ten. Velux hat nun auf der Dach+Holz ange­kün­digt, ab diesem Frühjahr Dachfenster mit elek­trochromer Verglasung von SageGlass für den privaten Wohnungsbau anbieten zu wollen - und zwar zu vergleichsweise moderaten Prei­sen. Hinzu kommt, dass Dachbewohner in vie­len Fällen die Kosten für einen außen­lie­gen­den Rollladen einsparen können - sofern keine Voll­verdunkelung des betreffenden Dachraumes, beispielsweise eines Schlafzimmers, gefordert ist.

Die elektrochrome Verglasung ermöglicht einen beachtlichen Hitze- und Blendschutz, ohne dass Dachgeschossbewohner dafür auf den Ausblick oder komplett auf Tageslicht verzichten müss­ten. Die Tönung lässt sich per Knopfdruck aktivieren und den aktuellen Licht- und Wetterverhältnissen anpassen. Zur Auswahl stehen vier Abdunkelungsstufen (siehe 4in1-Bild):

Abdunkelungsstufe 1. Stufe 2. Stufe 3. Stufe 4. Stufe
Gesamtenergiedurchlassgrad g 0,38 0,12 0,07 0,04

Übrigens: In der vierten und dunkelsten Stufe mit einem g-Wert von 0,04 sollte die elektrochrome Verglasung genauso effektiv vor Hitze schützen wie ein Rollladen. In dieser Stufe sollen immerhin nur noch gut 1% der Sonneneinstrahlung und der sekun­dä­ren Wärmeabgabe in den Dachraum gelangen.

Zur Markteinführung will Velux die elektrochrome Verglasung für Kunststoff- und Holz-Schwingfenster in drei Größen anbieten. Der Aufpreis für die schaltbare Verglasung liegt je nach Größe bei etwa 600 bis 800 Euro. Die Verkabelung ist vormontiert, Schal­ter und Elektroanschlussprodukte sind im Lieferumfang enthalten. Für die Energiever­sorgung genügt eine normale Steckdose.

Weitere Informationen zu Dachfenstern mit elektrochromer Verglasung können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)