Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0207 jünger > >>|  

„Fixrock“ Fassadendämmplatten auch 200 mm dick und mit Ein-Dübel-Befestigung

(16.2.2016; Dach+Holz-Bericht) Die nichtbrennbare und diffusionsoffene Fassaden­dämmplatte „Fixrock 033“ von Rockwool für vorgehängte hinterlüftete Fassaden hat eine ausgewiesene Wärmeleitfähigkeit (λ) von 0,033 W/mK. Ab sofort ist die recht witterungsbeständige und formstabile Steinwolle-Dämmplatte auch in 200 mm Dicke erhältlich. Und selbst in dieser Dicke kann eine „Fixrock 033“ Dämmplatte laut Daten­blatt mit nur einem Dübel pro Platte an der Fassade befestigt werden. Lediglich in den Randbereichen werden zwei Dübel pro Platte empfohlen. 

Speziell für Fassadenbekleidungen mit offenen Fugen empfiehlt Rockwool die einseitig mit einem schwarzen Vlies kaschierte Ausführung „Fixrock 033 VS“. Auch sie ist jetzt in 200 mm Dicke lieferbar und - so die Prüfungsergebnisse des Instituts für Industrie­aerodynamik in Aachen - durch die Ein-Dübel-Befestigung sicher zu montieren.

Weitere Infos zur Ein-Dübel-Befestigung der „Fixrock 033“ können per E-Mail an Rockwool angefordert werden und finden sich in der Broschüre „Dämmung in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade“ unter rockwool.de > Downloads > Broschüren (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)