Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0310 jünger > >>|  

Antischimmelbeschichtung mit 18.000-facher Oberflächenvergrößerung

(7.3.2016; FAF 2016-Bericht) Mit BioRid Antischimmelbeschichtung und GrafoTherm Kondensschutz hat Tikkurila in München zwei Schutzbeschichtungen vorgestellt, die sich mit Vollton- und Abtönfarben bis zu max. 8% abtönen lassen. 


Foto: Tikkurila

BioRid Antischimmelbeschichtung


  

... ist eine mikroporöse Beschichtungsmasse mit isolierenden und absorbierenden Eigenschaften, welche zudem einen elas­tischen Charakter besitzt. Die Beschichtung wirkt vorwiegend physikalisch und verspricht eine effektive Aufnahme und Ab­gabe von Kondenswasser - dank einer bis zu 18.000-fachen Oberflächenvergrößerung, so Tikkurila.

Aufgabe der Beschichtung ist es, nach Beseitigung und Rei­nigung der befallenen Schimmelflächen einen erneuten mikro­biellen Befall zu verhindern und  einem Neubefall von gefährdeten Flächen effektiv und langfristig vorzubeugen.

GrafoTherm Kondensschutz


  

... erzeugt eine stark elastische Beschichtung mit ebenfalls thermisch isolierenden und absorbierenden Eigenschaften. Mit GrafoTherm können Wände und Decken sowie Lagergüter vor Schäden durch anfallendes Kondensat geschützt werden. Bei Stahlkonstruktionen wirkt die Beschichtung zugleich als passi­ver Korrosionsschutz gegen Rostbildung.

Weitere Informationen zur BioRid Antischimmelbeschich­tung sowie zum GrafoTherm Kondensschutz können per E-Mail an Tikkurila angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)