Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0329 jünger > >>|  

Deutsche bauten 2015 mehr Fertighäuser

(20.3.2016) 2015 konnte die Holzfertigbauweise ihren Markt­anteil in Deutschland bei den Ein- und Zweifamilienhäusern auf 17% steigern, teilte der Bundesverband Deutscher Fer­tigbau aktuell mit. Der Fertigbauanteil liegt damit so hoch wie noch nie zuvor.

2015 wurden mit 17.907 Häusern 13,4% mehr Fertighäuser genehmigt als im Vorjahr. Die gesamten Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser stiegen um 7,8% auf 105.372 Gebäude: siehe auch Nachbarbeitrag „8,4% mehr Wohnungs­baugenehmigungen 2015“.

Der Fertigbauanteil entwickelte sich regional unterschiedlich. Die höchste Quote unter den Flächenländern wies Baden-Würt­temberg mit 29% auf, gefolgt von Hessen mit 23,8% und Rheinland-Pfalz mit 22,5%.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)