Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0387 jünger > >>|  

Dialogforum „Wohnbau 2016“: 5 Veranstaltungen für die Wohnungswirtschaft

(3.4.2016) Die sich verändernde Altersstruktur in Wohnquar­tieren stellt besondere Anforderungen an die Modernisierung von Bestandsbädern. Die Aufgabe lautet: Bäder zukunftsfest zu planen und zu gestalten, um von der kindgerechten Umge­bung über das temporäre Handicap bis zur Unterstützung im Alter Komfort und Sicherheit zu gewährleisten.

Das Dialogforum „Wohnbau 2016“, veranstaltet von TECE, MultiGips und HEWI, widmet sich unter der Fragestellung „Be­standsbäder und Barrierereduktion - ein Widerspruch!?“ aktuellen Lösungen für Bäder mit den Schwerpunkten ...

  • Brandschutz,
  • Schallschutz,
  • Entwässerung sowie
  • Nachrüstung von Stütz- und Haltesystemen.

Eröffnet werden die Seminare von Dipl.-Ing. Ulrike Rau. Frau Rau ist stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises „Universal Design, Barrierefreiheit und Demografie“ in der Architektenkammer Berlin und als freie Architektin Inhaberin des Berliner Büros Raumkonzepte. In ihrem Impulsreferat liefert sie einen schnellen Überblick über demo­grafischen Wandel und Wohnungsmarkt, über Mindestanforderungen an das barriere­freie Bauen und Wohnen sowie über Grundrissgestaltung und Schnittstellenmanage­ment.

Wie Bauherren richtig in nachhaltige Maßnahmen investieren und sich damit langfris­tig Wettbewerbsvorteile verschaffen, klären zum Abschluss der halbtägigen Seminare ausgewählte Referenten der KfW Förderbank. Unterstützt werden die Veranstaltungen von den BFW-Landesverbänden NRW und Niedersachsen-Bremen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 12. Mai 2016 in der Sky Lounge im Expo Park Han­nover statt. Anmeldungen zu allen Veranstaltungen des Dialogforums sind ab sofort möglich. Für die Veranstaltungen wurden bei den Architektenkammern der Länder 4 Zeiteinheiten zu je 45 Minuten als Fortbildungsmaßnahme für den Bereich Architek­tur/Innenarchitektur beantragt.

Termine und Orte

  • 12.5.2016: Sky Lounge Expo Park Hannover
  • 29.6.2016: Heidesheimer Terrassen Heidesheim
  • 15.9.2016: Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn
  • 22.11.2016: Zeche Zollverein Essen (UNESCO Welterbe)
  • 29.11.2016: Borussia-Park Mönchengladbach

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 11:30 Uhr. Ihr Ende ist für 17:00 Uhr ange­setzt. Die Teilnahme kostet 59 Euro zzgl. MwSt., inkl. Mittagsimbiss und Getränke.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)