Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0440 jünger > >>|  

S&SO RS 100 io zeigt, welches Entwicklungspotential in Rollladenantrieben steckt

(12.4.2016; Fensterbau Frontale-Bericht) Mit dem elektronischen Rollladenantrieb S&SO RS 100 io bringt Somfy seinen ersten smarten Plug & Play-Funkantrieb auf den Markt - verbunden mit dem Versprechen, dass der Installateur vor Ort keinerlei Kon­figuration mehr durchführen muss. Denn die Elektronik soll die Drehrichtung und die Endlagen komplett selbstständig erkennen und einstellen können.

Für den laufenden Betrieb verfügt der S&SO RS 100 io über eine integrierte Ge­schwindigkeitssteuerung sowie eine Soft Start- und Soft Stop-Funktion an den End­lagen; das sanfte Abbremsen und Beschleunigen trägt zur Schonung des Behangs und des Antriebs bei. Außerdem schafft der Motor es wohl, Rollläden im langsamen Fahrmodus praktisch geräuschlos zu bewegen.

Ergänzend zur automatischen Einrichtung der Endlagen können individuelle Öffnungs­einstellungen oder Fahrgeschwindigkeiten mit dem Installationstool Set & Go io fest­gelegt werden. Ferner lässt sich der Antrieb in vernetzte Hausautomationssysteme wie Connexoon oder TaHoma einbinden.

Für eine optimale Anpassung von S&SO RS 100 io an den jeweiligen Rollladentyp steht industriellen Herstellern mit EMS2 ein Integrationstool zur Verfügung. Bereits im Ferti­gungsprozess können so spezifische Antriebsparameter vordefiniert werden. Auch ei­ne Speicherung der Kenndaten des Motors ist mit EMS2 und - in einem eingeschränk­ten Umfang - auch mit Set & Go io möglich. Das schnelle Einlernen der Funksender per Barcodescan in der Verpackung erhöht den Komfort (und die Wertschöpfung) für den Installateur zusätzlich.

Weitere Informationen zu Rollladenantriebe wie dem S&SO RS 100 io können per E-Mail an Somfy angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)