Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0456 jünger > >>|  

Türdämpfung - schonender Türkomfort à la Geze ActiveStop

(14.4.2016; Fensterbau Frontale-Bericht) Sanftes Stoppen, komfortables Offenhalten, leises Schließen: Mit ActiveStop hat Geze ein neues Komfort-Add-on für Drehtüren vorgestellt, mit dem sich die Nutzung von Türen erleichtern und das Mate­rial schonen lässt. Die Türdämpfung ist recht unauffällig in das Türblatt zu integrieren, und auch Türen mit Glasfeldern sollen sich damit ausstatten lassen.

  • Beim schwungvollen Öffnen bremst ActiveStop Türen rechtzeitig ab. Auf Türstopper an Wand oder Boden kann verzichtet werden.
  • Nach dem sanften Abbremsen bewegt sich die Tür selb­ständig bis zur Halteposition, die sich zwischen 60 und 140 Grad einstellen lässt. Dadurch werden Beschädigun­gen an Wänden oder Möbelstücken vermieden. Und sollte die Tür - durch einen Luftzug beispielsweise - unkontrolliert zuschlagen wollen, dann greift ebenfalls der ActiveStop ein und hält die Tür offen.
  • Ebenso bremst der Türdämpfer Türen beim Zufallen sanft ab und zieht sie ab circa 25 Grad sanft zu. Ein lautes Zuknallen der Tür ist so nicht möglich, Tür­blatt und Zarge werden geschont, das Verletzungsrisiko durch Einklemmen von Gliedmaßen reduziert.
  • Zwischen 25 und 60 Grad haben Türen „freien Lauf“.

Der 28 mm breite ActiveStop lässt sich in Zimmertüren mit einem Flügelgewicht bis 45 kg eingebauen. Endanwender erhalten ein komplettes Türsystem und müssen nur noch die Öffnungsdämpfung und den Öffnungswinkel nach eigenen Wünschen einstellen. Da die Tür selbständig zuhält, ist eine Schlossfalle nicht notwendig.

Weitere Informationen zum ActiveStop können per E-Mail an Geze angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)