Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0464 jünger > >>|  

Steffen Weinreich neuer Geschäftsführer bei Rademacher

Steffen Weinreich, Geschäftsführer bei Rademacher
Steffen Weinreich
(Bild vergrößern)
  

(17.4.2016) Zum 4. April hat Steffen Weinreich die Geschäfts­führung (CEO) des Antriebs- und Steuerungsspezialisten Rade­macher Geräte-Elektronik GmbH übernommen. Der 53-Jährige blickt auf langjährige Erfahrungen im Bereich Elektroinstallation, Gebäudeautomation und OEM-Elektronik zurück. Sein erklärtes Ziel ist es, den vor einigen Jahren eingeschlagenen Kurs aus­zubauen, parallel zum Kerngeschäft (Rollladen-/Sonnenschutz­steuerung) sich als Systemanbieter von vernetzten Produkten (HomePilot) im SmartHome-Markt zu etablieren: „Die ausge­sprochen positiven Rückmeldungen unserer Partner aus Fach­handel und Handwerk auf der diesjährigen Light+Building haben bestätigt, dass wir mit dem Konzept, verstärkt systemische Lösungen anzubieten, richtig liegen.“

Zur Person: Bevor Steffen Weinreich zu Rademacher kam, war er mehr als 13 Jahre als Geschäftsführer der ELKA-Elektronik GmbH in Lüdenscheid tätig, welche auf Produkte und Systeme in der Gebäudeautomation mit den Teilfunktionen Messen, Regeln und Visualisieren spezialisiert ist.

Erste Erfahrungen in der Elektrobranche sammelte Steffen Weinreich von 1994 bis 2003 als Bereichsleiter Marketing und Vertrieb bei der Insta Elektro GmbH. Geschäfts­schwerpunkte des Unternehmens waren neben der Gebäudesystemtechnik auf Basis der KNX-Technologie auch LED-Leuchten und Steuerungen für die moderne Architek­turbeleuchtung. Begonnen hat Steffen Weinreich seine Laufbahn als Major Account Manager Daimler Benz bei der NCR GmbH/AT&T in Augsburg mit dem Schwerpunkt Pro­dukte für Client/Server-Lösungen der mittleren Datentechnik. Vorausgegangen war ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Erlangen und Köln.

Zukünftig wird Steffen Weinreich als CEO zusammen mit Ralf Kern als CTO das Unter­nehmen Rademacher gemeinsam führen. Den Bereich Sales verantwortet weiterhin An­dré Vennemann als CSO mit seinem Vertriebsteam. Rüdiger Schmidt ist innerhalb der Geschäftsleitung als CFO für die kaufmännische Leitung verantwortlich.

Interimsgeschäftsführer Joachim Göddertz bleibt noch bis zum 30. April 2016 in seiner Position und wird ab 1. Juli 2016 wieder zurück in den Beirat wechseln.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)