Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0561 jünger > >>|  

Heinemann steigt bei dezentraler Lüftung ein

(29.4.2016; SHK- / IFH/Intherm-Bericht) Bisher hat sich die Heinemann GmbH vor allem im Bereich der zentralen Lüftung engagiert. Um den künftigen Marktanforderungen im Woh­nungsbau und der Sanierung gerecht zu werden, will das Un­ternehmen nun sein Portfolio im Bereich der dezentralen Lüf­tung mit Wärmerückgewinnung erweitern und hat auf den SHK-Frühjahrsmessen das neue dezentrale Lüftungsgerät B44 vorgestellt.

Neben einem moderaten Einstiegspreis versprach das Unter­nehmen in Essen und Nürnberg vor allem eine einfache und schnelle Planung, Auslegung, Installation sowie Inbetriebnah­me der Geräte. Ein erster Schritt ist hierbei die Planung mit der Auslegungssoftware Heinemann/Vallox AIRplan. Sie er­möglicht die Erstellung eines Lüftungskonzeptes nach DIN 1946-6 und die gesamte Grobplanung. Die Inbetriebnahme, insbesondere bei größeren Projekten, wird von der BasicCon­nect Software unterstützt: Jedes Bedienelement lässt sich mit einem Notebook konfigurieren, und die vorgenommen Ein­stellungen können gespeichert und auf die nächsten Bediene­lemente kopiert werden.

Unterstützt wird ferner die Integration der notwendigen Abluftventilatoren in innen­liegenden Feuchträumen nach DIN 18017: Über ein extra dafür entwickeltes Schnitt­stellenmodul sollen fast alle marktüblichen Abluftventilatoren in das Lüftungssystem eingebunden werden können.

Weitere Informationen zu dezentralen Lüftungsgeräten können per E-Mail an Heinemann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)