Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0640 jünger > >>|  

Preis des Deutschen Stahlbaues 2016 zeichnet Renaissance der Industriearchitektur aus

(16.5.2016) Die Jury unter Vorsitz von Herrn Prof. Eck­hard Gerber aus Dortmund vergibt den Preis des Deut­schen Stahlbaues 2016 an Ackermann Architekten aus München für ihr Serviceteilecenter der Firma Rational in Landsberg am Lech (siehe Google-Maps). Das erste Mal seit 1988 gelingt es somit einem klassischen Indus­triebau, die begehrte Trophäe für sich zu beanspru­chen. Die klar ablesbaren Volumina, welche die Funk­tionen widerspiegeln, die aufs Wesentliche reduzierte Stahlkonstruktion und die Neuinterpretation von Ele­menten der klassisch-modernen Industriearchitektur begründen die Wertung der Jury.

„Wir freuen uns über die Entscheidung der Jury. Stahl ist typisch für Industriebauten. Das Serviceteilecenter zeigt eindrucksvoll, wie durch das Zusammenspiel von Architektur und Stahlbau ein Gebäude entsteht, das das Potential zum Klassiker hat“, freut sich Dr. Bernhard Hauke, Sprecher der Ge­schäftsführung von Bauforumstahl und Moderator der Jurysitzung.


Die Jury bei der Arbeit - v.l.n.r: Prof. Uta Graff, Prof. Dr.-Ing. Harald Kloft, Christian Schittich, Prof. Eckhard Gerber, MinR Hans-Dieter © bauforumstahl

Außer über den Stahlbaupreis wurde noch über den Sonderpreis des Bundesministeri­ums für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie zehn Auszeichnungen ent­schieden.

Die Verleihung an die Sieger und Ausgezeichneten erfolgt am zweiten Kongresstag des 38. Deutschen Stahlbautages am 7. Oktober 2016 in Würzburg. Das detaillierte Programm und die Anmeldung gibt es unter bauforumstahl.de/veranstaltung/325.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)