Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0715 jünger > >>|  

BIM-Pilotprojekt „Tunnel Rastatt“ gestartet

(30.5.2016) Bundesverkehrsminister Dobrindt hat am 25. Mai den Anstich des rund 4,2 km langen Tunnels Rastatt vorge­nommen (siehe GoogleMaps). Der Tunnel Rastatt ist das größ­te von bundesweit vier BIM-Pilotprojekten, die vom Bundesmi­nisterium für Verkehr und digitale Infrastruktur initiiert wurden.

Gebaut werden zwei eingleisige Hochgeschwindigkeitsröhren; der Bund investiert hierbei rund 450 Millionen Euro - voraus­sichtlich. Durch den Tunnel sollen Fahrzeiten verkürzt und die Lärmbelastung für Rastatt reduziert werden. Der Tunnel soll 2022 in Betrieb gehen und ist Teil der 182 Kilometer langen Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe-Basel (Rheintalbahn).

Laut Minister Dobrindt leiste man „mit diesem BIM-Pilotprojekt Pionierarbeit“ und nehme „den Sprung zum digitalen Planen und Bauen 4.0“. Die Baustelle werde „zur intelligenten Daten­cloud - mit neuer Datenqualität, enger Vernetzung aller Akteu­re, mehr Transparenz und Effizienz sowie einem Projekt-Controlling in Echtzeit,“ um Risiken zu minimieren sowie schneller, besser und billiger zu bauen - siehe auch Bau­links-Beitrag „Arup berät DB beim BIM-Einsatz auf der Großbaustelle Tunnel Rastatt“ vom 8.1.2016. 


Foto: Erhard Hehl / Züblin

Zur Erinnerung: Die Rheintalbahn gehört zu den wichtigsten Nord-Süd-Magistralen im Netz der Deutschen Bahn. Sie ist das Herzstück des europäischen Güterkorridors zwi­schen Rotterdam und Genua, zu dem auch der inzwischen fertiggestellte Gotthard-Ba­sistunnel gehört (siehe Google-Maps).

Der Bund wird in den kommenden Jahren mit Milliardeninvestitionen die Streckenkapa­zität weiter erhöhen und die Reise- und Transportzeiten verkürzen. Die Rheintalbahn ist das mit Abstand größte Ausbauprojekt im neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 - siehe auch Baulinks-Beitrag „Bundesverkehrswegeplan 2030 plant mit 264,5 Mrd. Euro“ vom 21.3.2016.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)