Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0922 jünger > >>|   

AFG übernimmt Koralle von Geberit

Koralle Logo
  

(3.7.2016) Die Geberit Gruppe hat die Koralle Gruppe per 1. Juli 2016 an die AFG Arbonia-Forster-Holding AG verkauft. Zur Erinnerung: Koralle wurde im Rahmen der Sanitec/Keramag-Ak­quisition im Jahr 2015 übernommen.

Die Anbieterin von Duschabtrennungen ist insbesondere in der Schweiz, Deutschland sowie Österreich tätig und erzielte 2015 mit 240 Mitarbeitenden rund 40 Mio. Euro Nettoumsatz.

Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der wettbewerbsrechtlichen Freigaben.  Über den Kaufpreis haben die beiden Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Übrigens: Mit Kermi gehört bereits ein Anbieter von Duschabtrennungen zur AFG Arbo­nia-Forster-Holding.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)