Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0953 jünger > >>|   

Baupreise für Wohngebäude im Mai um 2,1% gegenüber Vorjahresmonat gestiegen

(7.7.2016) Wie das Statistische Bundesamt aktuell mitgeteilt hat, sind die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland im Mai 2016 ge­genüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Dabei wurden ...

  • Rohbauarbeiten an Wohngebäuden von Mai 2015 bis Mai 2016 um 1,5% teurer,
  • die Preise für Ausbauarbeiten erhöhten sich binnen Jahresfrist um 2,3%.

Unter den weiteren Bauarbeiten, die bei der Herstellung von Wohngebäuden ins Ge­wicht fallen, sind insbesondere folgende Preisveränderungen maßgeblich: So stiegen die Neubaupreise ...

  • für Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen um 2,8%,
  • für Tischlerarbeiten um 2,3%,
  • für Betonarbeiten um 1,7%,
  • für Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten um 1,4 % und
  • bei Mauerarbeiten um 1,2%.

Auch die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schönheitsrepa­raturen) nahmen gegenüber dem Vorjahr zu - und zwar um 2,5%. Des Weiteren stie­gen die Neubaupreise gegenüber Mai 2015 ...

  • für Bürogebäude um 2,2%,
  • für gewerbliche Betriebsgebäude um 2,0% und
  • im Straßenbau um 0,7%.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)