Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0970 jünger > >>|   

Aktuelles Merkblatt vom IWM zum Einbau und Verputzen von XPS-R-Platten

IWM Merkblatt „Einbau und Verputzen von Platten aus extrudiertem Polystyrolschaum“
  

(11.7.2016) Mit einer aktualisierten Fassung des Merkblatts „Einbau und Verputzen von Platten aus extrudiertem Polysty­rolschaum“ informiert der Industrieverband WerkMörtel (IWM) Fachhandwerker und Planer hinsichtlich der speziellen Anforde­rungen und Verarbeitungseigenschaften von XPS-R-Platten.

Platten aus extrudiertem Polystyrolschaum mit rauer oder ge­waffelter Oberfläche, sogenannte XPS-R-Platten, dienen der Überdämmung von Wärmebrücken im Außen- und Innenwand­bereich. Anders als Dämmplatten von Wärmedämmverbundsys­temen werden sie vor dem Betonieren in die Schalung einge­legt und anschließend verputzt. Das aktualisierte IWM-Merk­blatt erläutert die verschiedenen Systembestandteile, be­schreibt den Einbau der Dämmplatten und gibt Hinweise zum richtigen Verputzen.

Aufgrund ihrer besonderen Oberfläche verlangen XPS-R-Platten einen abgestimmten Putzaufbau. Im aktuellen Merkblatt werden die vier gängigsten Verfahren vorgestellt:

  • das Aufbringen einer Armierungsschicht auf den Unterputz,
  • der Einsatz eines Putzträgers,
  • das Einlegen eines Armierungsgewebes in den Unterputz und
  • die Teilflächenarmierung.

Bei der Überarbeitung der Fachinformation flossen neben den derzeitig geltenden Nor­men auch die vom IWM aktualisierten „Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton“ mit ein. Interessierte Handwerksbetriebe können diese und weitere Publikatio­nen unter iwm.de > Downloads > Broschüren und Merkblätter anfordern oder als PDF-Do­kument heruntergeladen werden (direkter PDF-Download des Merkblatts  „Ein­bau und Verputzen von Platten aus extrudiertem Polystyrolschaum“).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)