Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1180 jünger > >>|   

Dialight Architecture Control System für Industriebetriebe incl. „Tageslichternte“

(15.8.2016) Dialight, LED-Leuchtenhersteller für die Industrie, hat mit dem Dialight Architecture Control System (DACS) eine ganzheitliche Lösung zur unternehmenswei­ten Steuerung von Beleuchtungsanlagen vorgestellt. Alle Elemente der Anlage lassen sich damit einzeln unter einer einheitlichen Bedienoberfläche ansprechen und steuern. Mit zum DACS gehören neue drahtlose Bewegungs- und Helligkeitssensoren.

Durch die DACS-Software sollen manuelle Eingriffe vor Ort weitgehend überflüssig werden. So lässt sich zum Beispiel aus der Ferne die Einstellung von Bewegungs- oder Dämmerungssensoren an geänderte Betriebsabläufe anpassen. Ausfälle oder andere Störungen werden selbständig erfasst, so dass sofort die nötigen Schritte eingeleitet werden können. Darüber hinaus ist das System so ausgelegt, dass kleinere Störungen automatisch kompensiert werden.

Tageslicht optimal nutzen

Neu entwickelt hat Dialight außerdem smarte Tageslichtsensoren. Mit ihnen wird die Lichtstärke dimmbarer LED-Leuchten automatisch den aktuellen Lichtverhältnissen in der Umgebung angepasst. So sollte es immer gleichbleibend hell sein, und den Mitar­beitern wird stets die optimale Beleuchtung für ihre Tätigkeiten geboten. Gleichzeitig reduziert sich der Energieverbrauch. Im Englischen sprechen die Fachleute von „Day­light Harvesting”, also der „Tageslichternte”.

SmartGrid-kompatibel für unternehmensweite Kostensenkungen

Mit dem DACS-System lässt sich die Beleuchtung auch in SmartGrid-Konzepte mit Lastabwurfverträgen einbinden. Über den OpenADR 2.0 Standard kommuniziert dann das Beleuchtungssystem mit dem Netz des Versorgers und hilft mit, den Stromver­brauch bedarfsgerecht zu reduzieren. Neben dem ohnehin schon enormen Einsparpo­tenzial von LED-Leuchten erschließt das zusätzliche Möglichkeiten der unternehmens­weiten Kostensenkung.

Weitere Informationen zum Dialight Architecture Control System können per E-Mail an Dialight an­gefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)