Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1187 jünger > >>|   

Neuer umweltverträglicher Oberflächenschutz für stark beanspruchte Betonuntergründe

(16.8.2016) Remmers hat mit Deck OS 11b und Deck OS 8 für die Sanierung von me­chanisch stark beanspruchten Betonuntergründen, wie sie auf Parkdecks und in Tief­garagen vorkommen, zwei umweltverträgliche Oberflächenschutz-Systeme auf den Markt gebracht, die auf Polyurethan und Epoxy basieren. Zusammen sollen sie das Eindringen von Chloriden und die Diffusion von Kohlenstoffdioxid im Stahlbeton dauer­haft unterbinden können.


alle Fotos © Voplan / Remmers

Deck OS 11b bietet sich für die dynamische Rissüberbrückung mit einer Schichtdicke von 4,5 mm an. Es soll auch umfangreiche Runderneuerungen - z.B. bei Lochfraßkor­rosion - ermöglichen.

Deck OS 8 wird empfohlen für mechanisch stärker beanspruchte Rampen und Kurven. Das System wird als besonders verschleißfest, abriebbeständig und unempfindlich ge­genüber Restfeuchte im Betonuntergrund beschrieben. Es besteht aus ...

  • Epoxy ST 100, einem transparenten Grundier- und Mörtelharz sowie
  • der pigmentierten Epoxydharzbeschichtung Epoxy Color Top.

Deck OS 8 kann auch als Sockelbeschichtung über Hohlkehlen an Wänden und Stüt­zen eingesetzt werden, um einen sicheren Spritzwasserschutz für diese Bauteile zu erhalten. Als jüngstes Referenzobjekt verweist der Hersteller auf die Tiefgarage „Am Wollhaus“ in Heilbron: 

Beide Systeme ermöglichen wegen ihrer kurzen Verarbeitungsdauer die Sanierung im laufenden Betrieb. Sie sind sowohl als neutraler Hintergrund in grau als auch in fri­schen Farbtönen erhältlich. So unterstützen sie beispielsweise ein Leitsystem für Fahrzeuge und Fußgänger.

Weitere Informationen zu Deck OS 11b und Deck OS 8 können per E-Mail an Remmers angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)