Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1383 jünger > >>|   

Neue Massivdiele aus „Twinson“ (WPC à la Inoutic) mit Kunststoffummantelung

(20.9.2016; GaLaBau-Bericht) Holz-Kunststoffverbundwerk­stoffe haben sich in den vergangenen Jahren als langlebige Al­ternative zu Dielen aus Holz im Terrassenbau etabliert. Trotz ihrer Robustheit brauchen übliche WPC-Terrassen aber regel­mäßige Pflege und können fleckempfindlich sein. Abhilfe ver­spricht eine Ummantelung mit Kunststoff, die ein Eindringen der Flecken in die Oberfläche verhindert: Inoutic erweitert in diesem Sinne sein Angebot um das Terrassensystem Terrace Massive Pro aus Twinson mit Polymerbeschichtung.

Dem Vernehmen nach lag bei der Entwicklung von Terrace Massive Pro die größte Aufmerksamkeit der Entwickler auf dem Schutz gegen Feuchtigkeit und Verunreinigung. Dementspre­chend soll die Kunststoffummantelung die Twinson-Diele wider­standsfähiger machen, ohne die bekannten Eigenschaften ein­zuschränken. So sollen sich die Dielen weiterhin zuschneiden und abrunden lassen wie Holz. Zudem splittert Terrace Massive Pro nicht, fault nicht, sondert kein Harz ab und ist sehr rutsch­fest. 

Inoutic verspricht, dass die vier Farben, in denen die neue Terrassendiele angeboten wird, über Jahre hinweg frisch blieben. Ergänzt wird der natürliche Look darüber hinaus durch eine Prägung, die der Beschaffenheit von Holz nachempfunden ist sowie durch den naturgetreuen Farbverlauf bei zwei Farbtönen. Die 20 mm starken und 140 mm breiten Dielen sind erhältlich in vier Längen: 4, 4,5, 5 und 6 m.

Inoutic stellte Terrace Massive Pro erstmals auf der Galabau 2016 in Nürnberg vor. Verfügbar soll die neue Diele ab 2017 sein.

Weitere Informationen zu Terrace Massive Pro und weiteren Twinson-Dielen sowie Unterkonstruktionen können per E-Mail an Inoutic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)