Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1461 jünger > >>|   

Access Control as a Service: Premiere von Kaba exivo auf der Security 2016

(5.10.2016; Security-Bericht) Mit Kaba exivo hat Dormakaba in Essen eine flexible Internet-basierte Zutrittslösung für kleine und mittelständische Unternehmen vorge­stellt. Sie ist gedacht für z.B. Kanzleien, Arztpraxen, Apotheken, Einzelhandelsge­schäfte oder Werkstätten, die eine betreute Lösung suchen und ihre IT entlasten möchten.

Das neue Zutrittssystem von Dormakaba funktioniert vollständig webbasiert auf einer zentralen Kaba-Plattform und folgt einem neuartigen, ganzheitlichen Ansatz, der so­wohl Endanwendern wie auch Vertriebspartnern von Dormakaba einen hohem Anwen­dungskomfort verspricht. Dabei werden die gewünschten Funktionalitäten als Soft­ware-as-a-Service bezogen, so dass die Unternehmen keine spezielle IT Serverstruk­tur und keine explizit installierte Software vor Ort benötigen. Ferner erhalten sie au­tomatisch neue Funktionen und Updates direkt über die Kaba Plattform, so dass das System immer auf dem neuesten Stand sein sollte. Zudem können Systemverantwort­liche von überall jederzeit über Smartphone, Tablet oder PC auf das System zugreifen, da Kaba exivo über einen Web-Browser bedient wird.

Mit dem System lässt sich definieren, wer wann welche Tür öffnen darf oder auch nicht. Zutrittsrechte können dynamisch vergeben und entzogen werden. Die Türen werden mit Online-, Wireless- oder mechanischen Schließkomponenten gesichert und überwacht. Die Anlage ist überdies nach der Montage der Komponenten sofort be­triebsbereit, hieß es in Essen. Bei Änderungen - wie zum Beispiel neuen Sicherheits­anforderungen, neuen Türen oder einer Firmenexpansion - kann Kaba exivo jederzeit hochskaliert werden.

Weitere Informationen können per E-Mail an Kaba angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)