Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1467 jünger > >>|   

„Wohnbau im Wandel“: Isover, Rigips und Weber laden ein zum 2. Frankfurter Architektentag

(9.10.2016) Die Saint-Gobain-Unternehmen Isover, Rigips und Weber laden zum zweiten Mal zum „Frankfurter Architekten­tag“ ein. Schwerpunktthema ist dieses Mal der „Wohnbau im Wandel“. Namhafte Referenten beleuchten während der eintä­gigen Fortbildungsveranstaltung für Planer und Architekten ak­tuelle Trends und Herausforderungen im zukunftsorientierten Wohnbau.

Der 2. Frankfurter Architektentag findet statt ...

Die ganztägige  Veranstaltung wird von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen mit acht Fortbildungspunkten so­wie von der Ingenieurkammer Hessen als Äquivalent von acht Unterrichtseinheiten anerkannt.

Die eintägige Veranstaltung beginnt mit einem Empfang um 8:00 Uhr, gefolgt von geballtem Expertenwissen. So berichtet etwa Prof. Dr.-Ing. Karsten Ulrich Tichelmann über die bereits heute erkennbaren Bau­aufgaben der Zukunft insbesondere in Ballungsräumen. Weitere Vorträge behandeln unter anderem die schallschutztechnischen Herausforderungen im Wohnbau sowie Ur­sachen und Abwehr von mikrobiellem Befall auf Fassaden.

Die Teilnahmegebühr je Person beträgt 89 Euro (zzgl. MwSt.).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)