Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1512 jünger > >>|   

Condair steigt in den Markt der Luftentfeuchter ein


  

(19.10.2016; Chillventa-Bericht) Ab sofort bietet Condair ein Programm zur professionellen Luftentfeuchtung/-trocknung für industriell-gewerbliche Anwendungen an. Das Angebot umfasst aktuell Industrieentfeuchter sowie Adsorptionstrockner und soll stetig ausgebaut werden.

Die neuen Geräte sind kundenspezifisch konfigurierbar, so dass ganz unterschiedliche Entfeuchtungs- und Trocknungsaufga­ben sachgerecht angegangen werden können. U.a. sind spe­zielle Beschichtungen für besonders aggressive Umgebungsbe­dingungen oder speziell auf extreme Temperaturen angepasste Kältekreise erhältlich.

Die Adsorptionstrockner können ferner werkseitig mit Vor- und Nachkühlmodulen sowie diversen Wärmetauschern ausgestattet werden. Für eine möglichst energieeffiziente Regeneration besteht des Weiteren die Möglichkeit zur Nutzung verschiedener, bau­seitig vorhandener Medien.

Weitere Informationen zu Luftentfeuchter können per E-Mail an Condair angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)