Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1625 jünger > >>|   

DSH-Magazin: Gummimatten sind im Bad keine (Dauer-)Lösung

Zeitschrift „SICHER zu Hause & unterwegs“
  
  
Rutschpartie –  aber bitte nicht im Bad
auf Seite 8 und 9

  

(11.11.2016) In vielen Bädern dienen Gummimatten in Badewannen und auf Duschflächen der Sturzprophylaxe. Mehr als eine Notlösung sollten sie - ebenso wie Vakuum-Griffe - allerdings nicht sein. Oft sind sie zu klein, zuweilen lösen sie sich leicht - und dann steigt die Sturzgefahr sogar. Überdies gelten die Matten als unhygienisch und sollten spätestens nach zwei Jahren ausgewechselt werden. Mehr Sicherheit versprechen stattdessen fachmännisch befestigte Griffe, berichtet die Aktion „Das Sichere Haus“ (DSH) in der Ausgabe 03/2016 ihrer Zeitschrift „SICHER zu Hause & unterwegs“.

Rutschpartie - aber bitte nicht im Bad

Haltestangen und -griffe empfehlen sich insbesondere für Duschecken oder Badewannen und sind fachgerecht zu platzieren und zu befestigen - also angepasst an die individuelle Körpergröße des Nutzers fest zu verschrauben. Schließlich wird der Griff im Ernstfall durch den Schwung des Sturzes mit deutlich mehr als dem eigenen Körpergewicht belastet.

Von solchen Hilfen profitieren nicht nur Senioren, denn auch junge Menschen können im Bad ausrutschen. Deshalb bietet es sich unabhängig vom Alter an, eine feste Haltestange aus Edelstahl oder hochwertigem Kunststoff zu montieren, die z.B. zugleich als Duschkopfbefestigung dient. Schicke Modelle sorgen dafür, dass solche Sicherheitsmaßnahmen nicht gleich nach Krankenhaus aussehen.

Zeitschrift online lesen oder abonnieren

"SICHER zu Hause & unterwegs" kann unter das-sichere-haus.de/dsh-magazin als e-Magazin gelesen oder als oder PDF-Datei heruntergeladen werden. Im Abonnement kosten vier Ausgaben pro Jahr 5,80 Euro.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)