Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1635 jünger > >>|   

Leistungsbild und Honorierung beim barrierefreien Bauen

Leistungen für das Barrierefreie Bauen
  

(13.11.2016) Ende Oktober fand in Köln die erste Fachtagung „Barrierefrei planen & bauen“ statt. 155 Architekten, Behördenvertreter, Entscheider aus der Bau,- Wohn- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller waren vor Ort, um die Anforderungen und Schutzziele, die konkrete bauliche Umsetzung sowie die Chancen des barrierefreien und „demografiefesten“ Bauens zu diskutieren. Im Rahmen dieser Fachtagung wurde auch die Broschüre „Leistungen beim Barrierefreien Bauen - Vorschlag zu Leistungsbild und Honorierung“ vorgestellt. Der Vorabdruck aus dem „Atlas Barrierefreies Bauen“, der für Februar 2017 angekündigt ist, liefert einen detaillierten Katalog für die einzelnen Leistungsphasen und erleichtert die Honorarvereinbarung zwischen Planern und Auftraggebern.

Die Planung und Umsetzung der komplexen Anforderungen an die Barrierefreiheit und deren Schutzziele stellen einen erheblichen Aufwand dar. Dieser ist in den aktuellen Leistungsbildern der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) nicht enthalten. Das vorgestellte Leistungsbild inkl. dem Vorschlag zur Honorarermittlung fasst die im Rahmen des Barrierefreien Bauens nötigen Leistungen erstmals zusammen. Die Autoren Stephanie Hess, Thomas Kempen und Dr.-Ing. Hans-Jürgen Krause liefern dazu einen detaillierten Katalog für die einzelnen Leistungsphasen. Das soll helfen bei ...

  • der Beauftragung und Honorarvereinbarung zwischen Architekten, Fachplanern und Auftraggebern,
  • der frühzeitigen Berücksichtigung der vielfältigen Anforderungen an das barrierefreie Bauen mit Hilfe des Leistungskataloges,
  • der Abstimmung mit der Gesamtplanung,
  • dem Genehmigungsverfahren und
  • der Vermeidung von Nachbesserungen und Mehrkosten.

Die Broschüre ist unter barriere-frei-planen.de/leistungsbild (nach Anmeldung zur Anforderung eines Passwortes) kostenlos downloadbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)