Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0161 jünger > >>|   

Premiere: Dachbahn mit semiflexiblen PV-Modulen aus kristallinen Silizium-Solarzellen

(2.2.2017; BAU-Bericht) Alwitra hat mit der Evalon Solar cSi die wohl weltweit erste Solardachbahn mit semiflexiblen PV-Modulen aus kristallinen Silizium-Solarzellen vorgestellt. Möglich macht dies ein spezieller Aufbau, der dank glasfaserverstärkem Duromer-Kern ohne Glas auskommt. Damit einher geht auch das niedrige Eigengewicht von nur ca. 3,3 kg/m².


Foto © Alwitra

Bezogen auf die installierten PV-Module und die Leistung hat die neue Multifunktionsbahn einen vergleichsweise geringen Dachflächenbedarf. Denn dank der hohen Effizienz von kristallinen Silizium-Solarzellen sowie der auf ein Minimum reduzierten Modulabstände benötigt Evalon Solar cSi weniger als 10 m² Dachfläche pro installiertem kWp.

Die Solardachbahn ist 1,55 m breit und 3,49 m lang. Die mit ETFE-Folie ausgestatteten PV-Module aus Silizium-Solarzellen bieten pro Bahn eine Leistung von 450 Wp. Zur sicheren und schnellen Installation der dachintegrierten PV-Anlage tragen oberseitige Anschlusskabel bei.

Weitere Informationen zu Evalon Solar cSi können per E-Mail an Alwitra angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: