Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0742 jünger > >>|   

Mit 27.000 Euro dotierter Architekturpreis „Gebäudeintegrierte Solartechnik“ zum 7. Mal ausgelobt

(7.5.2017) Die Solarenergienutzung in und an Gebäuden ist im Rahmen des energieeffizienten Bauens und der Energiewende ein evidentes Thema. Idealerweise werden solartechnische Systeme dabei selbstverständliche Bestandteile der Gebäudehülle. Die Aufgabe von Planern und Ingenieuren besteht also darin, in jedem Einzelfall adäquate gestalterische Umsetzungen zu finden und die Verbindung von Gebäude und Solartechnik sensibel umzusetzen.


Zur weiteren Verbreitung des Themas lobt der Solarenergieförderverein Bayern (SeV) den Architekturpreis „Gebäudeintegrierte Solartechnik 2017“ aus. Teilnahmeberechtigt sind weltweit alle Architekten, Eigentümer/Betreiber und Solartechnik-Unternehmen - privat oder gewerblich, industriell oder öffentlich - von mindestens einer Solarstrom- und/oder Solarwärme-Anlage, die einen wesentlichen Bestandteil eines Gebäudes bildet. Die Inbetriebnahme, d.h. die nachweisbare erste Energielieferung dieser Anlage, muss im Zeitraum 1.1.2014 bis 30.6.2017 erfolgt sein. Der Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. Juli 2017.

Der 1. Preis ist mit 15.000 Euro dotiert, weitere 10.000 Euro sind für Anerkennungspreise vorgesehen, zusätzliche 2.000 Euro werden für eine studentische Arbeit bereitgestellt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: