Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0800 jünger > >>|   

Schlüter baut seine LichtProfilTechnik mit RGB+W-Streifen und 192 LEDs/m weiter aus

(16.5.2017; BAU-Bericht) Schlüter bohrt seine Liprotec-Technik weiter auf: Die neuen RGB+W-LED-Streifen Liprotec-ES 9 sind in der Lage, sowohl farbiges RGB-Licht mit rund 16 Millionen Farben als auch weißes Licht in Farbtemperaturen zwischen 2.500 und 6.500 Kelvin zum Strahlen zu bringen.


  

Dedizierte Steuerung per App oder ...   
  
Funkfernbedienung
... simpel per Funkfernbedienung (Bild vergrößern)
    

Im Sinne der Lichtqualität setzt der Hersteller auf beachtenswerte 192 LEDs/m. Diese Kombination von farbigen und weißen LEDs auf engstem Raum ermöglicht in Verbindung mit dem PUR-Verguss-System ein ausgesprochen homogenes Lichtbild ohne jegliche Punktbildung. Der Farbwiedergabeindex (CRI) liegt dementsprechend bei über 85.

Bedenkenlos in Feuchträumen

Die RGB+W Streifen können mit zahlreichen Trägerprofilen kombiniert werden, darunter auch mit den bekannten Liprotec-LL und -WSK Profilen. Dank der Schutzklasse IP 67 sind sie bedenkenlos in Feuchträumen einsetzbar. Eine Auswahl an Profilen lässt sich sogar in der Dusche einbauen.

Die weitreichende Steuerung der RGB+W LED-Streifen erfolgt über die Schlüter-LED-Color-Control-App via Bluetooth (siehe Apple-App-Store bzw. Google-Play). Darüber hinaus wird eine Funkfernbedienung zur einfachen Anwahl der Lichtprofile angeboten. Sie ist werkseitig mit dem Bluetooth-Receiver verbunden und ermöglicht die Auswahl vorab eingestellter Farben und Lichtprogramme. Mit Hilfe der App können diese Programme wiederum angepasst werden.

Weitere Informationen zur LichtProfilTechnik können per E-Mail an Schlüter-Systems angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: