Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0888 jünger > >>|   

Climaver A2 neto von Isover für selbsttragende, gedämmte Lüftungskanäle

(10.6.2017) Mit Climaver A2 neto hat Isover ein leicht zu verarbeitendes Komplettsystem aus beidseitig kaschierten Glaswolle-Dämmplatten zur Herstellung selbsttragender Lüftungskanäle neu im Programm. Auf einen Stahlblechkanal kann dabei ebenso verzichtet werden wie auf eine zusätzliche Dämmung. Darüber hinaus verspricht das System hohe Schallschutzeigenschaften bei geringem Gewicht. Die Kanal-Innenseite ist zudem antibakteriell beschichtet.

Climaver A2 neto von Isover
alle Fotos © Isover

Die Climaver-A2-neto-Platte, aus der sich Lüftungskanäle maßschneidern lassen, verfügen über einen speziell entwickelten Schichtaufbau:

  • Die Außenseite ist mit einer Alukaschierung als Dampfsperre versehen.
  • Der Kern besteht aus Glaswolle mit einer Wärmeleitfähigkeit (λ) von 0,032 W/mK bei 10°C.
  • Auf der Innenseite befindet sich ein reißfestes und antibakterielles Glasseidengewebe.

Dank des selbsttragenden Konzepts für den Lüftungskanal entfallen Aufwand und Materialkosten für die Herstellung eines zusätzlichen Stahlblechkanals, denn dieser wird nun nicht mehr benötigt. Darüber hinaus lassen sich die einzelnen alukaschierten Kanalsegmente passgenau ineinanderschieben und verkleben. Dies soll zum einen für einen konstanten Druck im Leitungsnetz sorgen, zum anderen eine leichte und zeitsparende Montage ermöglichen.

Im Hinblick auf den Geräuschpegel weist der Hersteller für Climaver A2 neto im Vergleich mit nicht isolierten Stahlkanälen (150 x 200 mm) einen bis zu 30 Mal besseren Schallschutz aus. Des Weiteren sind störende Vibrationen der Konstruktion nicht zu erwarten. Überdies sind in puncto Gewicht Lüftungskanäle aus Climaver A2 neto deutlich leichter als herkömmliche Systeme, und sie benötigen erheblich weniger Lagerplatz auf der Baustelle. Der Bau aller Kanalsegmente kann direkt vor Ort erfolgen. Der Prüfbericht nach VDI 6022 bestätigt die mit Climaver A2 neto erreichbare hohe Raumluftqualität.

Weitere Informationen zu Climaver A2 neto können per E-Mail an Isover angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: