LIGNA

Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft

27. bis 31. Mai 2019 in Hannover


URL: ligna.de

LIGNAplus HANNOVER 2003 erfolgreich (1.6.2003)
Die 1.721 Aussteller (2001: 1.933) der LIGNAplus HANNOVER 2003 (26. bis 30. Mai), davon 877 Unternehmen aus dem Ausland, sind sich nach fünf äußerst lebhaften Messetagen einig: Die internationale Leitmesse für die Forst- und Holzwirtschaft hat ihre Erwartungen mehr als erfüllt.

Preise für Rohholz sinken (27.5.2003)
Wie das Statistische Bundesamt zum Beginn der Weltmesse für Forst- und Holzwirtschaft - LIGNAplus mitteilt, ist Rohholz billiger als vor Jahresfrist. Während gesägtes und gehobeltes Holz zu immerhin leicht gestiegenen Preisen abzusetzen ist (März 2003 gegenüber März 2002: +0,9%), war Rohholz aus Staatsforsten im Februar 2003 um 2,9% billiger als im Februar 2002.

LIGNAplus 2003 für Tischler, Schreiner und Zimmerer (21.5.2003)
Natürlich nachwachsend, widerstandsfähig, wärmedämmend, formstabil, einfach zu gewinnen und zu bearbeiten: der Werkstoff Holz – nach wie vor eines der wichtigsten Baumaterialien unserer Zeit. Auch auf der LIGNAplus HANNOVER 2003 nimmt die Präsentation der Verwendung von Holz im Bauwesen eine wichtige Position ein.

"Haus der Möglichkeiten" präsentiert das Potential des Werkstoffes Holz beim individuellen Innenausbau (8.4.2003)
Was den Werkstoff Holz für die Architektur so faszinierend macht, sind die beinahe unbegrenzten Anwendungsmöglichkeiten: Von der Konstruktion des Tragwerks über die Gebäudehülle bis zum Innenausbau ist alles aus Holz realisierbar.

LIGNAplus 2003: Ingenieurtag und Architektentag (26.2.2003)
Auch in diesem Jahr bietet die LIGNAplus Hannover 2003, die Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, vom 26. bis 30. Mai neben konzentrierter Information auch attraktive Fach- und Rahmenveranstaltungen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE