Postbank

Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
D - 53113 Bonn
URL: postbank.de

Wohneigentumsquote: Mieter oder Eigentümer - eine Frage des Einkommens? (1.9.2003)
In Deutschland wohnt weniger als die Hälfte aller Haushalte in den eigenen vier Wänden. Zwar ist die Wohneigentumsquote seit 1998 von 40,5 Prozent auf 42,3 Prozent im Jahr 2002 gestiegen. Im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn ist sie aber immer noch recht bescheiden.

Zinstrend August 2003 (18.8.2003)
Billiger als zurzeit wird das Eigenheim nicht mehr. Wer plant, ein Haus zu bauen oder zu kaufen, sollte deshalb nach Einschätzung der Postbank bald handeln. Die Volkswirte der Bonner Bank erwarten zwar nicht, dass sich die Bauzinsen massiv weiter verteuern. Denn die für die Entwicklung der Hypotheken maßgeblichen Kapitalmarktzinsen sind bereits kräftig gestiegen. So kletterte die Rendite 10-jähriger Bundesanleihen um fast 80 Basispunkte auf knapp 4,2 Prozent Anfang August.

Baugeld: Zinstrend Mai 2003 (23.5.2003)
Nach Einschätzung der Postbank wird die Europäische Zentralbank in den kommenden Monaten die Leitzinsen um weitere 0,5%-Punkte auf dann 2% senken - den niedrigsten Stand seit Bestehen der EZB. Die andauernde wirtschaftliche Schwäche, der niedrigere Ölpreis sowie ein fester Euro lassen genügend Spielraum für Zinssenkungen. Kreditnehmer können daher auch künftig günstige Zinskonditionen erwarten.

Zinstrend April 2003 (25.4.2003)
Die Aktienmärkte haben vom Ende des Irak-Krieges profitiert. Die Bäume wachsen aber dennoch nicht in den Himmel. Kurzfristig sieht die Postbank deshalb kaum noch Kurspotenzial; aber auf Jahressicht erwartet sie einen Anstieg des DAX auf 3400 bis 3800 Punkte.

Zinstrend März 2003 (27.3.2003)
Die Postbank erwartet durch den Irak-Krieg kurzfristig einen Wiederanstieg des Ölpreises auf etwa 30 US-Dollar pro Barrel. Auf Jahressicht sehen die Volkswirte der Bonner Bank aber einen Rückgang auf 24 US-Dollar. Spiegelbildlich dazu sollten die Kapitalmarktrenditen zunächst nachgeben und auf Sicht von zwölf Monaten auf 4,4 Prozent klettern.

Hausbau günstig wie noch nie (4.3.2003)
Häuslebauer profitieren derzeit von historisch niedrigen Finanzierungs­sät­zen und stabilen Baupreisen. Allerdings ist es nach Einschätzung der Postbank fraglich, wie lange diese günstige Konstellation noch anhält.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE