DIBt

Deutsches Institut für Bautechnik

Kolonnenstr. 30 B
D - 10829 Berlin
Telefon: +49 (30) 78730 244
Telefax: +49 (30) 78730 320
URL: dibt.de
E-Mail an DIBt
vereinfacht gesagt: Wenn es für ein Bauprodukt oder eine Bauweise keine Norm gibt, dann ist für eine nicht genormte Anwendung eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das DIBt erforderlich - oder eine Zustimmung im Einzelfall (ZiE).

Zulassung von Bauprodukten: Bei Pflichtuntersuchung auch TÜV-Umweltsiegel erwerben (28.11.2004)
Seit dem 30. September 2004 sind für alle Neuzulassungen von schwerentflammbaren Bodenbelägen in Aufenthaltsräumen auch Emissionsmessungen erforderlich. Dies legt eine Richtlinie des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBT) fest.

Beim Einbau von Lüftungsgeräten ohne Zulassung drohen Bußgelder und Schadenersatzforderungen (20.1.2004)
Beim Einbau von Lüftungsgeräten in ein Haus gilt es genau hinzuschauen: Der Informationsverein Besser Bauen (IVBB) warnt vor Geräten, denen die bauaufsichtliche Zulassung fehlt. Ihre Verwendung stelle nach übereinstimmenden Angaben von Behörden und Fachinstituten eine Ordnungswidrigkeit dar. Für den Bauherren könne das fatale Folgen haben - bis hin zu Schadenersatzforderungen der späteren Hausbewohner.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE