FENSTERBAU FRONTALE

18. bis 21. März 2020 in Nürnberg

im Verbund mit Holz-Handwerk

Messezentrum
D - 90471 Nürnberg
URL: frontale.de

Energieeffizienz-Richtlinie - Chance oder Risiko für Glas (13.2.2004)
"Energieeffizienz-Richtlinie 2006 - Chance oder Risiko für Glas und Fenster?": Unter diesem Motto lädt die Arbeitsgemeinschaft Glas im Bau (AGiB) am 2. April von 14.00 bis 17.30 Uhr auf der fensterbau/frontale zum Informationsforum. Die AGiB setzt sich zusammen aus Interpane, Pilkington und Saint-Gobain Glass. Referenten sind Prof. Dr.-Ing. Gerd Hauser und Dr. Anton Maas (beide Uni Kassel) sowie Felicitas Kraus von der Deutschen Energie Agentur (dena).

1954 - 2004: 50 Jahre PVC-Kunststoff-Fenster (25.1.2004)
"Eckiges Profil mit rundem Jubiläum": Das PVC-Kunststoff-Fenster, das 1954 erstmals in Troisdorf bei Bonn in Serie ging, wird 50 Jahre alt. "Das werden wir dieses Jahr zünftig feiern", sagt Werner Preusker, Sprecher der Branchen-Initiative PVCplus. "Wir starten damit auf der Messe fensterbau/frontale Ende März in Nürnberg."

fensterbau/frontale 2004: ift Sonderschau „Licht & Schatten“ (8.1.2004)
Die Themen Energie-, Licht- und Verschattungstechnik, CE-Zeichen sowie der internationaler Fensterbau stehen im Mittelpunkt der Sonderschau, die vom ift Rosenheim gemeinsam mit innovativen Industriepartnern und der NürnbergMesse in der Halle 4-324 im Rahmen der fensterbau/frontale 2004 veranstaltet wird.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE