K Kunststoffmesse

K Trade Fair - International Trade Fair for Plastics and Rubber

in Düsseldorf


URL: k-online.de
20102004

Ultra-Niedrigenergiehaus in München: Sparen im "Zwei-Liter-Haus" (16.10.2004)
Staatlich geförderte Energiespar-Programme unterstreichen noch, was privaten Bauherren ohnehin schon lange bekannt ist: Wer energiebewusst baut, schont die Umwelt und spart bares Geld. Vor allem eine exzellente Gebäudedämmung zahlt sich langfristig aus: geringen Mehrkosten in der Bauphase stehen hier erhebliche Einsparungen in der gesamten Nutzungsphase des Gebäudes gegenüber - anders als bei der deutlich kurzlebigeren Heizungstechnik.

BASF schreibt internationalen Ideen-Wettbewerb für Kunststoffe aus (15.10.2004)
Über Kunststoffe hört man zur Zeit viel: Kunststoff sei der Werkstoff des 21. Jahrhunderts, Kunststoffe seien Alleskönner, keine Branche ohne Kunststoff. Eine der Ursachen für den anhaltenden Höhenflug dieses Materials ist die Kreativität und Innovationsbereitschaft, die Kunststoffe mit ihren vielseitigen Eigenschaften wecken und die Flexibilität, mit der sie sich ändernden Marktanforderungen anpassen lassen.

Neuer PUR-Schaumstoff für Polstermöbel: superweich, formstabil, atmungsaktiv (15.10.2004)
Dank eines extrem leichten Polyurethan-Schaumstoffs von Bayer MaterialScience als Ersatz für das sogenannte Quilting stellt sich die Sitzfläche von Polstermöbeln auch bei häufigem Gebrauch stets wieder zurück und wirft keine Falten.

„Polyurethan-Holz“: Dimensions- und witterungsbeständige Alternative zu Holz (10.9.2004)
Im Rahmen eines Renovierungsprojekts wurden die Gleise auf der Zollamtsbrücke in Wien (siehe Bing-Maps und/oder Google-Maps) auf Bahnschwellen aus einem langglasfaserverstärkten Baydur 60 Typ der Sumika Bayer Urethane Co., Ltd., einer Beteiligungsgesellschaft der Bayer MaterialScience AG, verlegt. Damit erlebte diese Anwendung ihre Europa-Premiere.

20102004
Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE