Wienerberger GmbH

Oldenburger Allee 26
D - 30659 Hannover
Telefon: +49 (511) 610 70-0
Telefax: +49 (511) 61 44 03
URL: wienerberger.de
E-Mail an Wienerberger

Wienerberger mit Neuigkeiten für den Rohbau mit Ziegeln auf der BAU 2005 (22.12.2004)
Mit neuen Produkten und Verarbeitungstechnologien rund um das Bauen mit Ziegeln präsentiert sich die Wienerberger GmbH auf der BAU 2005. Vorgestellt wird das erweiterte und optimierte Systemprogramm für den kompletten Rohbau - bestehend aus den Produktmarken Poroton Ziegelsysteme, Terca Vormauerziegel, Kamtec Kaminsysteme und Koramic Tondachziegel.

Mauer statt Maschendrahtzaun (1.12.2004)
Auch das schönste Haus kommt nicht richtig zur Geltung, wenn das Drumherum nicht stimmt. Eine ungepflegte Hecke, ein windschiefer oder gar verwitterter Gartenzaun rund um das Grundstück nehmen dem Gebäude den Großteil seiner Ausstrahlung.

Fünf tolle Verblender-Typen - die Herstellung macht den Unterschied (23.11.2004)
Fassaden aus Vormauerziegeln werden immer beliebter. Kein Wunder, verleihen die Steine doch einem Haus / einem Gebäude ein extravagantes und unverwüstliches Aussehen. Dabei hat der Bauherr die Qual der Wahl: Weit über 100 Verblender-Varianten umfasst allein das Terca-Sortiment des Marktführers Wienerberger.

Wienerberger verspricht mehr Effizienz bei Planziegelmauerwerk durch "VD-System" (10.11.2004)
Ziegelmauerwerk lässt sich heute am wirtschaftlichsten erstellen, wenn Planziegel mit volldeckelndem Dünnbettmörtel (System VD) verarbeitet werden. Diese Aussage der Ziegelindustrie bestätigt eine neue Studie des Instituts für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau (izb). Ergänzende Messungen der Arbeitszeitrichtwerte ergaben eine Steigerung der Effektivität um 5% im Vergleich zum herkömmlichen Tauch-Verfahren für Planziegelmauerwerk.

Wienerberger baut Dachaktivitäten aus (28.10.2004)
33,5 Mio. Euro will die Wienerberger AG in den Ausbau der Dachziegel-Aktivitäten in Westeuropa investieren.

Wienerberger Mauerwerkstage 2005: Mauerwerk qualitätsbewusst und kostengünstig bauen (14.10.2004)
Im Mittelpunkt der 16. Wienerberger Mauerwerkstage 2005 standen Lösungen für kostengünstige Mauerwerkskonstruktionen, mit denen sich Mängel und Bauschäden von vornherein vermeiden bzw. minimieren lassen. Des Weiteren wurden Fallen in der Baukosten-Praxis aufgedeckt, der sommerliche Wärmeschutz massiver Gebäude im Vergleich mit moderner "Glasarchitektur" dargestellt und die Auswirkungen der europäischen Normen auf die verschiedensten Bereiche in der Bauplanung und -praxis aufgezeigt.

Wienerberger übernimmt den drittgrößten Ziegelproduzenten in Großbritannien (27.9.2004)
Wienerberger AG, der weltweit größte Ziegelproduzent, übernimmt mit "thebrickbusiness" (TBB) den führenden unabhängigen Ziegelproduzenten in Großbritannien und wird nach CRH und Hanson die Nummer 3 am britischen Markt.

Wienerberger präsentiert großformatige Vormauerziegel für den Objektbau (19.9.2004)
Traditionell steht auch in diesem Jahr bei der NordBau vom 23. bis 28.9.2004 in Neumünster wieder das Sortiment an Terca-Vormauerziegeln im Mittelpunkt der Wienerberger Messepräsentation. Neben dem umfangreichen Standard-Programm soll es auch etliche Neuheiten geben. Dazu zählen beispielsweise einige Sorten aus vorhandenen Produktlinien, die auf Grund wachsender Nachfrage aus dem Objektbau jetzt auch im 2-DF-Format hergestellt werden.

Wienerberger stellt neues Rollladenkasten-System vor (16.7.2004)
Die neuen Roka-Lith-Rollladenkästen von Wienerberger werden aus stranggepressten Ziegel-U-Schalen luftdicht aus einem Stück gefertigt. Schon in der Rohbauphase lassen sie sich bündig einbauen, so dass er Kasten mit der Mauer verputzt werden kann. Die Roka-Lith-Modelle sind für übliche Außenwandstärken im Mauerwerksraster erhältlich

Brick Award 2004: Architekturpreis für zeitgenössische europäische Ziegelarchitektur vergeben (19.6.2004)
Erstmals hat Wienerberger einen internationalen Architekturpreis "Brick Award" ausgeschriebenen. Der "Brick Award", dotiert mit 21.000 Euro, zeichnet von nun an alle zwei Jahre zeitgenössische europäische Ziegelarchitektur aus. Eine internationale Jury renommierter Architekten wählte aus den zahlreichen nominierten Projekten die 38 besten Ziegelbauten aus.

Planungshilfe von Wienerberger: Fassadengestaltung auf einen "Klick". (18.6.2004)
Das neue Softwareprogramm "Die virtuelle TERCA-Thek" von Wienerberger will es ambitionierten Bauherren und Architekten in kürzester Zeit ermöglichen, die Außengestaltung von Einfamilienhäusern in zweischaliger Bauweise zu visualisieren. Die interaktive Planungshilfe enthält in einer umfangreichen Material- und Texturbibliothek - der TERCA-Thek - über 120 verschiedene Vormauerziegel.

Der Weg zum Energiesparhaus (26.5.2004)
Vorbei die Zeiten, als Energie günstig war und der Verbrauch keine Rolle spielte. Heute wissen wir: Die Vorräte sind endlich und die Preise werden weiter steigen. Überdies schadet das Verbrennen fossiler Energieträger der Umwelt und verändert das Klima. Es gilt daher, den Bedarf einzuschränken.

Wienerberger übernimmt Koramic Roofing und gibt Kapitalerhöhung bekannt (23.5.2004)
Die Wienerberger AG startete am 19. Mai eine Kapitalerhöhung. Der Erlös aus dieser Kapitalerhöhung soll zur Beschleunigung des Wachstumsprogramms von Wienerberger, insbesondere zur frühzeitigen Übernahme der verbleibenden 50% an Koramic Roofing, verwendet werden.

rollende Ziegelschau tourt durch Deutschland (5.5.2004)
Die größte, rollende Ziegelschau steht in den Startlöchern: Vom 14. Mai bis zum 15. Oktober 2004 schickt die Wienerberger Ziegelindustrie ihr Sortiment in einem 17 Meter langen Truck erstmals auf Tournee. Die Roadshow fährt rund 70 Orte im Bundesgebiet an. Bauinteressierte, Bauherren und Renovierer können die Auswahl an Terca-Vormauerziegeln und Terca-Pflasterklinkern, Poroton-Ziegel sowie das Kamtec-Kaminsystem live vor Ort kennen lernen.

T12: Neuer Wärmedämm-Planziegel für den Objektbau - Flächengewinn inbegriffen. (19.4.2004)
Mehr Sicherheit bei Statik, Wärmeschutz, Schallschutz und Feuchteschutz verpsricht der speziell für den Objektbau entwickelte Poroton-Objektziegel-T12 von Wienerberger. Durch die Füllung der Ziegellochung mit natürlichem Perlit wird ein hervorragender Wärmeschutz erreicht.

15. Wienerberger Mauerwerkstage 2004: Auswirkungen der neuen europäischen Normen auf Mauerwerkskonstruktionen (5.4.2004)
Volle Säle von Hamburg bis nach München. Mehr als 3000 Teilnehmer wurden bei den 15. Wienerberger Mauerwerkstagen gezählt, die in den vergangenen Wochen an acht Veranstaltungsorten durchgeführt wurde. "Die hohe Resonanz zeigt, dass wir die richtige Themen- und Referentenauswahl getroffen haben.

Kostenloser Ratgeber: Profi-Tipps für ein gelungenes Pflaster (30.3.2004)
Pflasterklinker sind schön anzuschauen, langlebig und widerstandsfähig. Wer vor hat, damit Wege oder die Terrasse zu pflastern, kann jetzt kostenlos Tipps von Profis anfordern: Auf 18 Seiten hat Wienerberger eine ausführliche Pflasterklinker-Fibel im praktischen Taschenformat zusammengestellt.

Ziegel-Innenwand-System ZIS zur Schallentkopplung nichttragender Innenwände (16.3.2004)
Maßgeblichen Anteil an der Schallübertragung innerhalb von Gebäuden haben leichte, nichttragende Innenwände. Mit dem Ziegel-Innenwand-System ZIS bietet Wienerberger eine einfache und sichere Lösung an, Körperschall-Übertragungen zu verhindern.

Wienerberger übernimmt Mauerziegelwerke von Trost in Deutschland (1.3.2004)
Die Wienerberger AG übernimmt rückwirkend per 1. Februar 2004 die Mauerziegelaktivitäten der Trost Gruppe in Deutschland. Eine Genehmigung der Akquisition durch die zuständigen Kartellbehörden liege bereits vor.

Wienerberger AG erzielte 2003 Gewinne (16.2.2004)
Laut einer adhoc-Meldung ist das Geschäftsjahr 2003 für die Wienerberger AG sehr erfolgreich verlaufen. Durch eine Reihe profitabler Wachstumsschritte und die laufende Optimierung konnten demnach die Ergebnisse gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigert werden.

Neue Arbeitszeit-Richtwerte belegen hohe Wirtschaftlichkeit beim Einsatz von Planziegelelementen (2.2.2004)
In umfangreichen Arbeitszeitstudien auf verschiedenen Baustellen wurde während der vergangenen Monate die Wirtschaftlichkeit großformatiger Poroton Planelemente-T500 überprüft. Die Untersuchungen bestätigten, dass man mit dem Plan-T500-Programm hervorragende Arbeitszeit-Richtwerte erreichen könne.

Wienerberger hat Umstellung auf EnEV-gerechte Schornsteine abgeschlossen (20.1.2004)
Heizkamine und Kachelöfen, die dank moderner Technik wohltuende und umweltfreundliche Wärme liefern, erleben eine Renaissance. Damit diese Holzfeuerstätten noch energiesparender und effizienter arbeiten, werden sie heute auch schon für den raumluftunabhängigen Betrieb angeboten. Voraussetzung für diese Betriebsweise ist die Zuführung der Verbrennungsluft von außen.

Wienerberger mit Produktneuheiten auf der Deubau und bautec 2004 (7.1.2004)
Die Messeauftritte der Wienerberger GmbH sollen ganz unter dem Motto "Wirtschaftliche Ziegelsysteme für den optimierten Rohbau" stehen. Ein Highlight stellt der aus der T9-Produktgruppe (Ziegel mit Perlit-Füllung) speziell für den Objektbau weiter entwickelte Poroton Planziegel "Objekt-T12" dar.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE