BDEW

Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Reinhardtstr. 32
D - 10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 300 199-0
URL: bdew.de
E-Mail an BDEW

Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft 2006 ausgeschrieben (24.8.2005)
Der nachhaltige, verantwortungsbewusste Umgang mit Energie gehört zu den wichtigsten aktuellen Aufgaben und ist ein wesentlicher Aspekt der Zukunftssicherung. Erdgas kann einiges zu einem umwelt- und ressourcenschonenden Energieeinsatz beitragen, der den wachsenden ökologischen und ökonomischen Herausforderungen gerecht wird. Um dieses Potenzial optimal zu nutzen, sind immer neue Ideen, innovative Entwicklungen und richtungsweisende Projekte gefragt. Damit sich diese Lösungen anschließend auch tatsächlich durchsetzen können, brauchen sie unter anderem Unterstützung in Form öffentlicher Resonanz. Vor diesem Hintergrund lobt die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V. den "Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft 2006" aus.

Womit heizt Deutschland: Erdgas, Heizöl, Strom, Kohle, Fernwärme,... (19.3.2005)
2004 wurden von den insgesamt 37,7 Mio. Wohneinheiten 47,2% mit Erdgas beheizt. Das geht aus einer Statistik des Bundesverbandes der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW) hervor.

Privater Energieverbrauch: Singles brauchen mehr Strom (26.1.2005)
Wer in Deutschland allein lebt, verbraucht durchschnittlich 1.800 Kilowattstunden (kWh) Strom im Jahr. Wenn zwei Singles zusammenziehen, sinkt ihr Verbrauch jährlich um 600 kWh Strom. Das meldet der Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW), Berlin.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE