Holzbau Deutschland

Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes

Kronenstraße 55 - 58
D - 10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 20314-0
URL: holzbau-deutschland.de
E-Mail an Holzbau Deutschland

Internet-Suchmaschine für die Holzbau-Branche geht online (9.12.2005)
Der Bund Deutscher Zimmermeister startet die erste deutschlandweite Suchmaschine speziell für die Holzbau-Branche. Mit Zimmermeister-Suche.de sollen Bauherren schnell und einfach den passenden Anbieter finden können - was die Branche insgesamt beleben soll.

IFC! Standard für den Datenaustausch im Stahl- und Holzbau (15.11.2005)
Die bisher unterschiedlichen Datenstandards im deutschen Stahl- und Holzbau werden harmonisiert und internationalisiert. Der Deutsche Stahlbau-Verband DSTV, die Deutsche Gesellschaft für Holzforschung DGfH, der Bund Deutscher Zimmermeister BDZ im ZDB, der Bundesverband Deutscher Fertigbau BDF sowie die Industrieallianz für Interoperabilität IAI haben sich dafür ausgesprochen, ihre bislang unterschiedlichen Datenstandards in gemeinsamen Projekten anzupassen. Künftig werden die Produktschnittstelle Stahlbau, DSTV-PSS, sowie der Datentransfer im Holzbau, DtH, in den international anerkannten Standard IFC (Industry Foundation Classes) der IAI übernommen.

DACH+WAND blickt mit Zuversicht nach vorne (18.5.2005)
Ganz im Zeichen einer schwierigen Baukonjunktur stand die konzeptionell erneuerte DACH+WAND 2005, die nach viertägiger Dauer am 7. Mai auf der Neuen Messe Leipzig zu Ende ging. Mehrheitlich berichteten 185 Aussteller von qualitativ hochwertigen Kontakten und Gesprächen am Stand, konnten aber auf Grund der Zurückhaltung einiger Industriebetriebe nur knapp 10.000 Besucher erreichen. Mit einem Fachbesucheranteil von 95% waren diese dafür umso wertvoller.

DACH+WAND 2006 im Februar in Köln (10.5.2005)
Vom 15. bis 18. Februar findet in Köln die DACH+WAND 2006 statt. Die Leitmesse der Bedachungsbranche ist erstmals auf dem neuen Hallengelände der Koelnmesse zu Gast. Ebenfalls zum ersten Mal wird sie bereits im Februar veranstaltet, statt wie bisher im Frühjahr zu Christi Himmelfahrt. Unverändert präsentiert sich hingegen das Ausstellungsprogramm rund um die Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Einen wichtigen thematischen Schwerpunkt bildet die architektonisch anspruchsvolle Gestaltung von geneigten Dächern. Denn die Anbieter von Dachziegeln, Dachsteinen, Metallen und Schiefer werden ihre neuesten Entwicklungen bei den Farben, Formen und Formaten für attraktive Deckungen vorstellen.

Deutscher Holzbaupreis 2005 ist vergeben (4.5.2005)
Der Bund Deutscher Zimmermeister verlieh am 3.5. in Hannover auf der Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, LIGNAplus, den Deutschen Holzbaupreis 2005. Er gilt in der Bundesrepublik als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz. Die Fachjury unter Leitung von Prof. Dietmar Eberle hatte keine leichte Aufgabe zu bewältigen: insgesamt konnten 223 eingesendete Arbeiten gezählt werden - sie reichten vom anspruchsvollen Einfamilienhaus über ungewöhnliche Gewerbebauten bis zu zukunftstauglichen Erfindungen auf dem Produktsektor. Mitauslober des Holzbaupreises sind ...

Preisverleihung auf der LIGNA+ HANNOVER am 3. Mai (27.4.2005)
Der Bund Deutscher Zimmermeister verleiht auf der LIGNA+ HANNOVER 2005 im Rahmen des Deutschen Holzbautages am 3. Mai den mit 20.000 Euro dotierten Deutschen Holzbaupreis. Die diesjährigen Gewinner werden zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, auf dem Gemeinschaftsstand des Verbandes Niedersächsischer Zimmermeister in Halle 17, Stand C 34 prämiert und erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE