RHEINZINK GmbH & Co. KG

Bahnhofstr. 90
D - 45711 Datteln
Telefon: +49 (2363) 6050
URL: rheinzink.de
E-Mail an Rheinzink

Deutsches Dachzentrum e.V.: Fachinformationsdienst für das Geneigte Dach (18.9.2005)
Am Deutschen Dachzentrum e.V. beteiligen sich führende Hersteller von Baustoffen für das Geneigte Dach. Als Fachinformationsdienst der Branche informiert das Deutsche Dachzentrum über die Vorteile des Bauens mit Dachziegeln, Dachsteinen, Schiefer, Titanzink sowie Dachwohnfenstern. Ziel des Informationsdienstes ist es, das Geneigte Dach als architektonisches Gestaltungselement stärker in der Fachöffentlichkeit zu verankern.

Auf der DEUBAU "zinkt der Pimp" (7.9.2005)
Vom 17. bis 21. Januar 2006 soll es rund gehen in Essen. Denn RHEINZINK macht auf der DEUBAU doppeltes Programm: Gegenüber vom regulären Messestand in Halle 1 sollen Besucher auf dem Stand 226 erfahren, wie der "Pimp die Dächer zinkt".

"Kleine Änderungen - große Wirkung": Viele RHEINZINK-Produkte praxisgerecht modifiziert (13.5.2005)
"Etwas anders machen sollte man nur dann, wenn es dadurch deutlich besser wird". Darum arbeitet RHEINZINK eigenen Angaben zufolge kontinuierlich an der Optimierung auch von bereits erfolgreich auf dem Markt etablierten Produkte. Beispiele.

neue RHEINZINK-Steckfalzpaneel-Dokumentation  (9.3.2005)
Das RHEINZINK-Steckfalzpaneel bietet Architekten und Planern bemerkenswerte Spielräume bei der Umsetzung ihrer Gestaltungsideen. Die freie Wahl des Achsmaßes (zwischen 200 - 333 mm), die variablen Fugenbreiten (von 0 - 30 mm) und die Flexibilität bei der Wahl der Verlegerichtung (horizontal, vertikal, diagonal) schafft Spielräume.

Fassadensysteme in Titanzink - vorgestellt von RHEINZINK (2.3.2005)
Fassadensysteme aus Titanzink bieten eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten. Für das Bauwerk sind sie funktioneller Wetterschutz und wirtschaftliche Gebäudehülle, objektbezogen angepaßt und werkstoffbedingt langlebig.

Rheinzink-Anformzink - "plissiert" jetzt auch in Nenngröße 333 (18.2.2005)
Das RHEINZINK-Anformzink ist in seiner "plissierten" Variante für traufseitige Anschlüsse von Dachdurchdringungen an Hartbedachungen ab sofort auch in der Nenngröße 333 lieferbar.

Solarthermie nach Understatement-Manier (10.2.2005)
Mit dem neuen Produkt "QUICK STEP SolarThermie" ist es RHEINZINK gelungen, innovative Solartechnik und ästhetische Architektur auf bemerkenswerte Weise miteinander zu verbinden.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE