Domotex Hannover

10. bis 13. Januar 2020

Messeschnellweg
D - 30521 Hannover
URL: domotex.de

contractworld.award 2007: Internationaler Architekturpreis mit Rekordbeteiligung (15.8.2006)
Die Preisträger des contractworld.award 2007 stehen fest. Nach zweitägigem Auswahlverfahren in Hannover hat die Jury entschieden: Teilnehmer aus Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, der Schweiz, Spanien, den USA und Deutschland werden mit dem contractworld.award ausgezeichnet. Der Zuspruch war in diesem Jahr so groß wie noch nie. Insgesamt gab es 481 Einsendungen, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr (contractworld.award 2006: 237 Einsendungen). Zugleich bestätigte die Jury die durchgehend hohe Qualität der eingereichten Projekte. Zahlreiche renommierte Architektur- und Innenarchitekturbüros hatten sich mit ihren Arbeiten um den bedeutendsten europäischen Architekturpreis für Innenraumgestaltung beworben.

Carpet Design Awards für handgefertigte Teppiche ausgelobt (18.7.2006)
Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Januar werden auf der DOMOTEX HANNOVER 2007 (13. bis 16. Januar) zum zweiten Mal die Carpet Design Awards (CDA) vergeben. Diese Preise für Kreativität und innovatives Design lobt die Deutsche Messe AG gemeinsam mit Centaur Publications (Herausgeber der Fachmagazine HALI und Modern Carpets & Textiles) aus. Für die inhaltliche Unterstützung des kommenden Wettbewerbs konnten die Initiatoren zudem die European Carpet-Importers Association (EUCA) gewinnen. Die EUCA ist ein Zusammenschluss namhafter deutscher und europäischer Teppichimporteure, deren Mitglieder im weltweiten Einkauf, Import und Verkauf handgefertigter Orientteppiche tätig sind.

DOMOTEX mit Bestmarken stimmt Branche positiv für 2006 (20.1.2006)
Zur DOMOTEX HANNOVER 2006 sind mehr Besucher gekommen als je zuvor. Mehr als 48.500 Fachleute haben sich auf der weltweit größten Messe für Teppiche und Bodenbeläge über die neuesten Produkte und Trends informiert (2005: 43.855 Besucher), ein Plus von 10,6 Prozent. "Wir haben in den vergangenen Jahren intensiv in die Qualität der Messe investiert. Aussteller und Besucher bestätigen uns, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist", sagte Stephan Ph. Kühne, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG, zum Abschluss der DOMOTEX in Hannover. Gemessen an der Fläche und der Ausstellerzahl verdiene sie das Prädikat "sehr gut". Bei der Ausstellungsfläche gab es einen deutlichen Zuwachs auf 93.000 Quadratmeter (2005: 90.142 Quadratmeter). Die Ausstellerzahl ist mit 1.362 Unternehmen (2005: 1 244) ebenfalls die höchste in der bisherigen DOMOTEX-Geschichte. Kühne betonte insbesondere die große Internationalität der Veranstaltung: "Mehr als 75 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland. Auf der Besucherseite erreichten wir mit 27.400 Fachleuten einen Auslandsanteil von 56,5 Prozent. Damit ist die DOMOTEX eine der internationalsten Messen auf der ganzen Welt."

Karelia-Neuheiten auf der DOMOTEX 2006 (16.1.2006)
Karelia Corporation, einer der führenden Parketthersteller in Europa, präsentiert das mit einigen Neuheiten komplettierte Karelia-Sortiment auf der Domotex 2006. Zu den neuen Produkten gehören mattversiegeltes Parkett sowie mit unterschiedlichen Tönen behandelte Produkte mit 'Stonewashed'-Effekt. Auch Karelia Spring Tanz- und Sportböden sowie das Saima Profiloc sind zur sehen.

contractworld.award 2006 entschieden und verliehen (15.1.2006)
Die ersten Preise beim contractworld.award 2006 gehen an Teilnehmer aus Südkorea, Spanien, Österreich und Deutschland. Sie wurden am 14. Januar auf der feierlichen Preisverleihung in Hannover mit dem begehrten internationalen Architekturpreis ausgezeichnet. Das Ergebnis spiegelt die Internationalität des Wettbewerbs wider: Teilnehmer aus insgesamt 13 Ländern hatten ihre Projekte eingereicht. Der Jury­vorsitzende Prof. Dr. Werner Sobek lobte die hohe Qualität: 'Es ist eine Vielzahl hervorragender Arbeiten eingegangen', sagte er. 'Bei vielen Arbeiten ist eine meisterhafte Verwendung von Material, Lichtführung und Raumschöpfung zu erkennen. Zugleich gab es bei Fragen der Energieminimierung sehr gut Konzepte.'

44% der importierten Teppichwaren kommen aus Belgien (12.1.2006)
Von Januar bis Oktober 2005 wurden 118 Millionen Quadratmeter Teppiche und andere Bodenbeläge aus Spinnstoffen im Wert von 754 Millionen Euro nach Deutschland importiert. Das entspricht einer Fläche von knapp 17.000 Fußballfeldern, wie das Statistische Bundesamt zur Domotex, der Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge, mitteilt. Die wichtigsten Lieferländer von Teppichen waren ...

Wieder zahlreiche Top-Architekten auf dem contractworld.congress in Hannover (12.1.2006)
Der contractworld.congress ist das Top-Event der europäischen Architektur- und Innenarchitekturszene. Die Referentenliste der kommenden Veranstaltung liest sich wie das Who's who der Branche.

Vorwerk mit einem neuen Rollensortiment auf der Domotex 2006 (10.1.2006)
Trendforscher bezeichnen aktuelle gesellschaftliche Strömungen gern mit "Opulenz" oder "Neo-Barock", und das klingt sehr verschwenderisch. Bei Vorwerk heißen die Teppichboden-Trends der kommenden Saison BINGO, FARO, SORANO, RIVA, TANGO oder GENUA und sind ohne Schnörkel speziell für Erst- und Zweiteinrichter entwickelt, die Wert auf gutes Design und hochwertige Qualität legen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE