Roto Dach- und Solartechnologie GmbH

Wilhelm-Frank-Str. 38 - 40
D - 97980 Bad Mergentheim
Telefon: +49 (7931) 5490 8600
URL: roto-dachfenster.de
E-Mail an Roto Dachfenster

Roto Bauelemente: „Differenzierung trägt Früchte“ (8.11.2006)
Am 1. Januar dieses Jahres zog sich Roto Bauelemente mit den hochwertigen Wohndachfenstern der Marke Roto aus den Baumärkten zurück (wir berichteten). Das Unternehmen wollte / will sich damit vom Wettbewerb differenzieren und tat einen konsequenten Schritt im Rahmen seiner Ausrichtung auf die Profi-Partnerschaft. Dahinter steht die Konzentration auf Fachhandel und Fachhandwerk, die in der Roto-Qualitätskette "Vom Profi gebaut, vom Profi verkauft und vom Profi eingebaut" zum Ausdruck kommen soll.

Neue Außenmarkise für Wohndachfenster (11.7.2006)
Mit einer Außenmarkise erweitert Roto sein Zubehörprogramm rund um das Wohndachfenster. Besondere Merkmale sind dem Hersteller zufolge der hohe Bedienkomfort und das anspruchsvolle Design.

Premiere für das "Roto Sunroof" (27.6.2006)
Roto Bauelemente demonstrierte in Freiburg seine Kompetenz bei dachintegrierten Solarsystemen in Verbindung mit Wohndachfenstern. Im Mittelpunkt steht das neue Energiedach "Roto Sunroof".

Solar Joint Venture mit Roto und Sun Master (30.5.2006)
Roto Bauelemente und Sun Master bündeln ihre Aktivitäten bei Solarthermie und Photovoltaik. Der Hersteller von Wohndachfenstern - seit vielen Jahren auch im Bereich erneuerbare Energie tätig - und der Kollektor-Produzent vereinbarten eine entsprechende Kooperation.

Neues Rauch- und Wärmeabzugsfenster Roto WRA 518 (3.5.2006)
Bei Bränden kommen durch Rauchvergiftung und Ersticken weit mehr Menschen ums Leben als durch die Flammen. Effektiver Rauchabzug ist also von entscheidender Bedeutung. Roto hat mit dem Typ 518 ein neues Rauch- und Wärmeabzugsfenster auf den Markt gebracht, das bereits die im September in Kraft tretende europäische Norm erfüllt und dazu laut Hersteller "entwicklungstechnisch neue Maßstäbe setzen" soll.

Roto nennt's "Aquaclear": Wohndachfenster mit reinigungsunterstützendem Spezialglas (28.2.2006)
Wie bereits berichtet verwendet Roto ab sofort Pilkington Activ bei hochwertigen Wohndachfenstern. Roto hat dazu die Marke "Aquaclear" ins Leben gerufen und spricht wohltuend bescheiden von "reinigungsunterstützend" und nicht von "selbstreinigend". Die Spezialverglasung ist Standard in den Fenstern mit Klapp-Schwing-Technologie inklusive dem Maß-Renovierungsfenster.

Roto wendet sich von Baumärkten ab und den Profis zu (20.2.2006)
Mit dem Rückzug der Premiummarke Roto aus den Baumärkten hat Roto Bauelemente gezeigt, wie ernst es das Unternehmen meint: Roto konzentriert sich eindeutig auf Fachhandel und Fachhandwerk. Und die Nr. 2 im Markt geht den Weg konsequent weiter. Gerade fiel der Startschuss für die Profi-Liga, eine bundesweite Unterstützungsmaßnahme für Verarbeiter.

Pilkington und Roto vereinbaren Kooperation (15.2.2006)
Die Gelsenkirchener Pilkington Deutschland AG und die Roto Frank AG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen vertiefen ihre Zusammenarbeit. Pilkington Activ, das selbstreinigende Glas, ist ab sofort auch in hochwertigen Wohndachfenstern der Marke Aquaclear von Roto Bauelemente erhältlich. Beide Seiten versprechen sich neben Absatzsteigerungen auch einen deutlichen Mehrwert für die Kunden. Außerdem erhöhen sich die Marktchancen für die Profipartner von Roto aus Fachhandel und Handwerk.

Jalousierbarer Rollladen für Dachfenster als Weltneuheit vorgestellt (9.2.2006)
Erstmals gibt es einen Rollladen für Dachfenster, der sich auch jalousieren lässt. Entwickelt hat diese Weltneuheit Roma, Marktführer im Bereich Vorbaurollläden und Rolltoren. Das Verschattungselement bietet sowohl eine wirkungsvolle Wärmedämmung und Abdunkelung als auch die Nutzung des Tageslichts selbst bei heruntergefahrenem Rollladen.

Roto: Montagefreundliche Komplettlösungen zur Renovierung von Dachfenstern (1.2.2006)
Roto verfolgt eine klare Philosophie: Hochwertige Wohndachfenster gehören in die Hand von Profis. Deshalb hat Roto sein Programm ganz auf die Bedürfnisse des Handwerks zugeschnitten. Auch bei der Renovierung. Das Maß-Renovierungsfenster (MR) und das Standard-Renovierungsfenster (SR) bieten moderne Technik, passen für jeden Fall und soll(t)en vom Verarbeiter mit geringem Aufwand montiert werden können.

Aussteller-Stimmen DEUBAU 2006 / STT (22.1.2006)
Nach Jahren kontinuierlicher Talfahrt blickt die Baubranche wieder mit deutlichem Optimismus in die Zukunft. Aufbruchstimmung und beste Bau-Laune kennzeichneten die DEUBAU 2006, die am Samstag in der Messe Essen zu Ende ging. Nahezu einhelliges Urteil der insgesamt 800 Aussteller auf Deutschlands größter Baufachmesse des Jahres 2006: Der Tiefpunkt der Baukonjunktur ist durchschritten.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE