VELUX Deutschland GmbH

Gazellenkamp 168
D - 22527 Hamburg
Telefon: +49 (40) 54707-0
URL: velux.de
E-Mail an Velux

mikado-web-award geht an Velux (5.12.2006)
Die mikado-Leser haben abgestimmt: Der Dachfensterhersteller Velux bietet 2006 mit velux.de die attraktivste Website für Zimmerer. Der Webauftritt vereinigte die meisten eingehenden Leserstimmen auf sich und wurde aus insgesamt 90 kandidierenden Firmen auserwählt.

Klassische Dachwohnfenster auf Flachdächern einsetzen (12.10.2006)
VELUX will auf der BAU 2007 ein neues Flachdach-System präsentieren. Es sorgt zukünftig auch unter nicht geneigten Dächern für natürliches Tageslicht und einen freien Blick in den Himmel (Bild). Das Flachdach-System ist für den Einsatz von Dekorations- und Sonnenschutzprodukten vorbereitet und lässt sich auf Wunsch per Fernbedienung handhaben.

Tageslicht-Spot kombiniert mehr Licht mit Luft (2.10.2006)
Mehr Lichtausbeute für innen liegende Bäder, Treppenhäuser oder Abstellkammern verspricht der Tageslicht-Spot von Velux mit neuem starrem Rohr. Das Prinzip ist einfach: Durch ein kleines Fenster auf dem schrägen Dach gelangt Tageslicht in ein reflektierendes Aluminiumrohr und wird über einen Schacht in die Etage unter dem Dachboden geleitet. Dort sorgt eine Streuscheibe aus doppeltem Acryl-Isolierglas dafür, dass der darunter liegende Raum sanft und natürlich ausgeleuchtet wird. In Kombination mit dem neuen Lüftungszusatz kann der so beleuchtete Raum auch be- bzw. entlüftet werden.

Wohn- und Ausstiegsfenster jetzt mit Klapp-Schwing-Funktion (25.9.2006)
Die neuen VELUX Wohn- und Ausstiegsfenster GTU und GTL setzen auf Klapp-Schwing-Technik und verbesserten Schallschutz - egal, ob in pflegeleichter Kunststoff- oder in Holzausführung. Daneben sind die Fenster als Schornsteinfegerausstieg geprüft. Die Größe S08 ist außerdem als zweiter Fluchtweg anerkannt. Für nicht beheizte und nicht gedämmte Dachräume ohne Dampfsperre gibt es zudem das neue GVK: Der preiswerte isolierverglaste Dachausstieg für Kalträume, in denen Tageslicht und Lüftung gewünscht sind.

Die VELUX "Geld-zurück-Aktion" geht weiter (27.7.2006)
Noch bis zum 31. Oktober 2006 erstattet VELUX seinen Endkunden 10 Euro beim Kauf eines seiner Dekorations- oder Sonnenschutzartikel beziehungsweise 40 Euro beim Kauf eines VELUX Rollladens. Damit verlängert der Hersteller von Dachwohnfenstern die erfolgreiche "Geld-zurück-Aktion", die bereits seit April läuft.

Erste Entscheidung im VELUX Architekten-Wettbewerb 06 (10.7.2006)
Die Nominierten des diesjährigen VELUX Architekten-Wettbewerbs (AW 06) unter dem Titel "Im Licht der Öffentlichkeit" stehen fest: Die eingereichten Projekte von Becker Architekten (Bild rechts), Matthias R. Schmalohr Architekt sowie Meck Architekten überzeugten die Fachjury einstimmig. Lobende Erwähnungen erhielten zusätzlich die Arbeiten von Gassner & Zarecky Architekten sowie Berrel Architekten. Nominiert wurden bereits realisierte Objekte, die sich durch einen außergewöhnlichen Gesamtentwurf sowie hohe technische und gestalterische Qualität beim Einsatz von Produkten aus dem Hause VELUX auszeichnen. Nun wählen die Leser von "Schöner Wohnen" die Gewinner. Über den Wettbewerb hinaus, schafft VELUX so einen Dialog von Architekten, Industrie und interessierten Bauherren - Öffentlichkeitsarbeit für die Teilnehmer inklusive.

DVD "kompetent planen - meisterhaft bauen" (8.6.2006)
Wer hat ihn nicht, den Traum vom eigenen Haus? Zugeschnitten auf die eigenen Bedürfnisse und den individuellen Bedarf? Die DVD "kompetent planen - meisterhaft bauen", herausgegeben vom Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), will potentiellen Bauherren aufzeigen, wie sie sich diesen Traum verwirklichen können.

io-homecontrol bekommt mit Hörmann neues Mitglied (27.4.2006)
Hörmann tritt als viertes Mitglied zum 1. Mai 2006 der io-homecontrol Allianz bei. Dieses Gemeinschaftsprojekt war im Mai 2005 in Paris von Somfy, Velux und Honeywell gegründet worden. Im Rahmen eines interdisziplinären Projekts hatten die Firmen eine Technologie entwickelt, die es über eine Funkverbindung dem privaten Bauherrn ermöglicht, verschiedene Haustechnikprodukte wie Beleuchtung, Belüftung und Heizung seines Hauses per Knopfdruck drahtlos zu steuern.

VELUX 5-Star-Konzept mit natürlichem Reinigungseffekt nun serienmäßig (21.4.2006)
Auf der DEUBAU im Januar in Essen zeigte VELUX erstmals eine Produktneuheit, die zwei bewährte Systeme miteinander kombiniert: Die etablierte Premium-Scheibe 5-Star wird fortan serienmäßig mit einer Beschichtung ausgestattet, die einen natürlichen Reinigungseffekt des äußeren Fensterglases bewirkt und damit den Aufwand beim Fensterputzen reduziert. Die neue Ausführung wurde nun im April unter der Bezeichnung "5-Star-Konzept mit natürlichem Reinigungseffekt" eingeführt. Darüber hinaus wurden andere technische Eigenschaften der 5-Star-Scheibe wie Hitzeschutz und Wärmedämmeigenschaften weiter verbessert.

VELUX-Vortragsreihe thematisiert Energiedesign in der Architektur (17.4.2006)
VELUX führt die Veranstaltungsreihe "Architektur im Dialog" ab Mai mit dem neuen Thema "Energiedesign in der Architektur" fort. Es wird immer bedeutender, energiesparende Gebäudetechnik, die Klima, Licht und Luft steuert, frühzeitig in die Planung einzubinden. In den Vorträgen werden herausragende Beispiele integrierter Konzepte vorgestellt. Referenten der Vortragsreihe sind der Experte für Gebäude- und Solartechnik Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch sowie projektleitende Architekten, wie Dipl. Ing. Elmar Schossig (Architekt BDA) oder Dipl. Ing. Michael Frielinghaus (Architekt BDA).

Rückvergütungs-Aktion bei VELUX (29.3.2006)
Von April bis Juli erstattet VELUX seinen Kunden 10 Euro beim Kauf eines Dekorations- oder Sonnenschutzartikels beziehungsweise 40 Euro beim Kauf eines Rollladens für Dachwohnfenster.

Stimmen von Ausstellern zur DACH+WAND 2006 (24.2.2006)
Einige der "Großen" haben sich die DACH + WAND 2006 gespart und waren stattdessen beispielsweise auf der DEUBAU Anfang des Jahres in Essen - man denke an Wienerbergers Koramic, Rathscheck Schiefer, Rheinzink oder auch Nelskamp. Und auch aus der Lafarge-Gruppe, zu der immerhin mit Braas die laut Selbsteinschätzung aller"bekannteste Marke bei Dachbaustoffen in Deutschland" gehört, hat sich lediglich Klöber in Köln präsentiert.

Auslobung: VELUX Architekten-Wettbewerb 06 (AW06) (24.2.2006)
VELUX lobt zum zweiten Mal den Architekten-Wettbewerb aus - diesmal unter dem Titel "Im Licht der Öffentlichkeit": Prämiert werden bereits realisierte Objekte, die sich durch einen außergewöhnlichen Gesamtentwurf sowie hohe technische und gestalterische Qualität beim Einsatz von Produkten aus dem Hause VELUX auszeichnen. Eine Fachjury nominiert unter allen Einreichungen die besten Beiträge. Anschließend wählen die Leser von "Schöner Wohnen" ihre Gewinner.

VELUX Klima Komfort System auf Dach+Wand vorgestellt (16.2.2006)
Vorbei sind die Zeiten unzähliger Fernbedienungen oder fest montierter Bedienelemente für mehr Komfort und Sicherheit in den eignen vier Wänden: Vom 15. bis 18. Februar präsentiert(e) VELUX auf seinem neu gestalteten Messestand in Köln das "Klima Komfort System". Es übernimmt alle Funktionen zur Licht- und Luftsteuerung ...

Jalousierbarer Rollladen für Dachfenster als Weltneuheit vorgestellt (9.2.2006)
Erstmals gibt es einen Rollladen für Dachfenster, der sich auch jalousieren lässt. Entwickelt hat diese Weltneuheit Roma, Marktführer im Bereich Vorbaurollläden und Rolltoren. Das Verschattungselement bietet sowohl eine wirkungsvolle Wärmedämmung und Abdunkelung als auch die Nutzung des Tageslichts selbst bei heruntergefahrenem Rollladen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE