Bosch Thermotechnik GmbH

Sophienstraße 30-32
D - 35576 Wetzlar
URL: bosch-thermotechnik.de
E-Mail an Bosch Thermotechnik

Ab 2008: Bosch Thermotechnik GmbH (29.11.2007)
Die Bosch Thermotechnik GmbH wird mit Wirkung zum 1. Januar 2008 in die Bosch Thermotechnik GmbH umfirmiert. Als maßgeblich für diese Umbenennung werden folgende Gründe genannt.

Entwicklungskooperation soll häuslicher Kraft-Wärme-Kopplung zum Durchbruch verhelfen (28.9.2007)
Bosch Thermotechnik, Enatec micro-cogen (Niederlande), Merloni TermoSanitari-MTS (Italien) und Rinnai (Japan) wollen gemeinsam ein Strom erzeugendes Heizgerät auf Basis eines Stirling-Motors entwickeln. Die vier Unternehmen haben eine Entwicklungskooperation vereinbart, um diese Form der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) zur Marktreife zu führen.

SHKG Leipzig legt Fokus auf Energieeffizienz (7.9.2007)
Schwerpunktthema des Leipziger Baumessetrios ist die Energieeffizienz. Informationen aus erster Hand bekommen Besucher dazu nicht nur im Ausstellungsbereich der SHKG, sondern auch auf den parallel veranstalteten Messen baufach und efa (Fachmesse für Gebäude- und Elektrotechnik, Klima und Automation, alle vom 24. bis 27. Oktober 2007).

Bosch Thermotechnik gründet WQ Management für die Erdwärmeerschließung (13.6.2007)
Bosch Thermotechnik hat die Tochtergesellschaft WQ Management GmbH gegründet. Sie bietet Heizungsfachleuten das komplette Leistungsspektrum rund um die Erschließung der Wärmequelle Erdreich für Wärmepumpen an, von der Planungsphase bis zum Projektabschluss. Die WQ Management mit Sitz in Wernau hat im März 2007 ihre Arbeit aufgenommen und will bis Jahresende ihre Services deutschlandweit anbieten können.

Bosch Thermotechnik veröffentlicht zweiten Marktreport (12.3.2007)
Der weltweite Thermotechnik-Markt ist 2006 um vier Prozent auf 24,4 Milliarden Euro gewachsen. Maßgeblich hierfür waren die starke Nachfrage nach effizienten Brennwertgeräten und Systemen zur Nutzung regenerativer Energien. Beide Segmente wuchsen zweistellig. Systeme zur Nutzung regenerativer Energien erhöhten im vergangenen Jahr ihren Anteil am Gesamtmarkt von rund 12 Prozent auf 14 Prozent.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE