Bund Deutscher Architekten (BDA)

Köpenicker Straße 48/49
D - 10179 Berlin
Telefon: +49 (30) 278799-0
Telefax: +49 (30) 278799-15
URL: bda-bund.de
E-Mail an BDA

Klempner-Handwerk und BDA schreiben Architekturpreis aus (14.11.2007)
Zum elften Mal seit 1985 zeichnet das deutsche Klempnerhandwerk herausragende architektonische Leistungen an Metalldächern und -fassaden aus. Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), der auch die Interessen der Klempner vertritt, hat jetzt in Kooperation mit dem Bund deutscher Architekten (BDA) den "Europäischen Architekturpreis 2008" ausgeschrieben. Im Fokus stehen beispielhafte architektonische Konzepte zur Gestaltung von Dächern und Fassaden aus Metallwerkstoffen.

Über 750 Aussteller auf der DEUBAU (4.11.2007)
"Hochbau. Ausbau. Tiefbau. DEUBAU 2008 - Creating Future." - Unter diesem Leitgedanken steht die 23. Internationale Fachmesse für Bau und Ausbau. Vom 8. bis 12. Januar 2008 ist die DEUBAU in der Messe Essen Motor für die gesamte Bauwirtschaft. "Die DEUBAU 2008 wird das Gipfeltreffen der Branche", freut sich die Messeleitung. Fünf Tage lang ist die Messe Essen Treffpunkt der Entscheider, der Markt- und Meinungsführer aus den Bereichen Hochbau, Ausbau und Tiefbau.

Erinnerung! VELUX Architekten-Wettbewerb (4.10.2007)
Noch bis zum 18. Oktober können Architekten und Planer beim VELUX Architekten-Wettbewerb 07 ihre "Tageslicht Konzepte" einreichen. Unter VELUX.de/architektur/aw07 nimmt der Dachfensterhersteller bereits realisierte Projekte entgegen, die sich durch ästhetische Qualität und eine überzeugende technische Umsetzung in Verbindung mit VELUX Produkten auszeichnen. Die Einreichung erfolgt schnell und einfach: Ein Projektblatt und eine kurze Erläuterung sollten den besonderen Umgang mit Tageslicht verdeutlichen. Den drei Preisträgern winken insgesamt 10.000 Euro. Der Gewinner hat zusätzlich die Chance, sein Siegerprojekt in einer VELUX Anzeigenkampagne zu präsentieren, die in namhaften Fachmedien geschaltet wird.

BDA-Architekturpreis Große Nike verliehen (1.7.2007)
Architektur bestimmt unsere Lebenswelt und wirkt vielschichtiger als nur über schön gestaltete Fassaden. Einen differenzierten Blick auf Bauwerke, ihre Gestaltung und ihren Beitrag zu einer vitalen und attraktiven Stadt eröffnet der BDA-Architekturpreis "Große Nike": Eine international besetzte Jury hat in sieben Preiskategorien eine "Nike" für die herausragenden Bauwerke der letzten Jahre verliehen, um so die verschiedenen Ebenen architektonischer Qualität zu veranschaulichen.

Deutscher Naturstein-Preis 2007: Deutscher Naturwerkstein-Verband e.V (19.6.2007)
Zu den Highlights im Rahmenprogramm der Stone+tec 2007 gehörte die Verleihung des Deutschen Naturstein-Preises. Der mit insgesamt 30.000 Euro dotierte Architekturpreis, der vom Deutschen Naturwerkstein-Verband zusammen mit dem BDA ausgelobt wird, stand diesmal unter dem Motto "Innen - Architektur - Außen: Wohnen und Arbeiten mit Naturstein".

63 Projekte sind für den BDA Architektur-Preis Nike nominiert (10.6.2007)
Für den erstmalig ausgelobten BDA-Architekturpreis "Große Nike" haben sich bundesweit 63 deutsche und internationale Architekten mit ihren Bauwerken qualifiziert. Nominiert ist die Créme de la créme: denn diese Projekte, die fast alle bereits mit einem BDA-Landespreis prämiert wurden, zählen zu den herausragenden Arbeiten der letzten Jahre (siehe PDF-Datei).

Kunst und Baukunst - Der BDA debattiert auf der documenta 12 (4.6.2007)
Unter dem Titel "Kunst und Baukunst - Ideal und Wirklichkeit" thematisiert der Bund Deutscher Architekten BDA anlässlich der documenta 12 die Wechselwirkungen, Gemeinsamkeiten und Differenzen von Kunst und Architektur.

Deutscher Holzbaupreis 2007 ist vergeben (16.5.2007)
Der Bund Deutscher Zimmermeister verlieh am 15. Mai 2007 in Hannover auf der Weltmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, LIGNA+, den Deutschen Holzbaupreis. Er gilt in der Bundesrepublik als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz.

Stone+tec 2007: Naturstein im Trend (10.2.2007)
Die Stone+tec 2007, die vom 6. bis 9. Juni 2007 im Messezentrum Nürnberg stattfindet, blickt auf gute Vorzeichen: die Nachfrage nach Naturstein zieht offensichtlich wieder an.

ISH 2007 mit umfangreichem Rahmenprogramm (10.2.2007)
Auf der ISH Weltleitmesse Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien vom 6. bis 10. März 2007 in Frankfurt am Main zeigen über 2.300 Aussteller auf 250.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Produkte und Innovationen. Sonderschauen, Symposien und Wettbewerbe bilden das umfangreiche Rahmenprogramm, von dem Besucher und Aussteller gleichermaßen profitieren.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE