Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V.

Hinweis: Im Mai 2017 fusionierten der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V. (FV WDVS) und der Industrieverband WerkMörtel e.V. (IWM) zum Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM).

Die neue Windlastnorm und ihre Konsequenzen für WDVS (5.12.2007)
Mit der DIN 1055-4:2005-03 liegt eine gegenüber der früheren Fassung wesentlich umfangreichere Dokumentation zur Ermittlung der einwir­ken­den Beanspruchungen durch Windlasten vor.

Fachverband WDVS: "Wenn nicht jetzt, wann dann?" (1.5.2007)
Der Klimawandel beginnt im Kopf - unter diesem Motto stand der 3. Deutsche Heizenergiespartag am 25. April 2007, zu dem deutschlandweit mehr als 120 Veranstaltungen für Bauherren und Modernisierer durchgeführt wurden. Der Fachverband WDVS informierte die Publikums- und Wirtschaftsmedien auf einer Pressekonferenz in Berlin zu dieser Thematik.

Fachverband WDVS startet Kampage "Deutscher Heizenergiespartag" (20.2.2007)
Um den Deutschen Heizenergiespartag in seiner dritten Auflage am 25. April 2007 ähnlich dem Weltspartag im Bewusstsein der Bürger weiter zu etablieren, führen die Fördermitglieder in den nächsten Wochen bundesweit Aktionen zum Thema energetische Sanierung für Hausbesitzer, Mieter und potenzielle Investoren durch.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE