FENSTERBAU FRONTALE

18. bis 21. März 2020 in Nürnberg

im Verbund mit Holz-Handwerk

Messezentrum
D - 90471 Nürnberg
URL: frontale.de

"frontal gegen Klimawandel!" auf der fensterbau/frontale 2008 (12.11.2007)
Der Klimawandel ist in aller Munde. Weltweit spüren Menschen die Folgen der Klimaveränderung in Form von Hitzewellen, Stürmen oder Überschwemmungen. Politik, Gesellschaft und Bauherren suchen nach Lösungen, beispielsweise katastrophentauglichen Bauteilen, energetisch optimierten Bauelementen oder Simulationsverfahren zur Gebäudeoptimierung. Deshalb veranstalten das ift Rosenheim, der Fachverband Glas Fenster Fassade (GFF) und die NürnbergMesse GmbH in Halle 1, Stand 1-331 gemeinsam die Sonderschau "frontal gegen Klimawandel!"

Variotec räumt mit "Haustürmärchen" auf (10.10.2007)
Mit einer breit angelegten Kampagne will Variotec Schreiner, Planer und Türenbaubetriebe dafür sensibilisieren, die Werbeaussagen einiger Anbieter kritischer unter die Lupe zu nehmen. Gerade in Sachen CE-Zertifizierung, Türenbausätze, Dampfsperre und Verkaufsförderung würden einige Hersteller oftmals nur mit Halbwahrheiten hausieren gehen. Die von Variotec wiedergegebenen und richtig gestellten "Haustürmärchen" greifen, beigelegt in Fachzeitschriften und Innungspublikationen, Monat für Monat ein immer neues Thema auf. Aufmerksame Leser können dabei nicht nur jede Menge lernen, sondern auch wertvolle Preise gewinnen. Ihren krönenden Abschluss findet die Kampagne während der Messe "fensterbau/frontale 2008" in Nürnberg.

Titan iP bekommt Kollegen für herkömmliche Fensteranschlagtechnik (8.10.2007)
Längst hat sich der Titan iP von Siegenia-Aubi auf dem Markt etabliert. Dass dieser Beschlag seit seiner Markteinführung im Jahr 2004 vor allem in größeren Betrieben hervorragend angenommen wurde, liege laut Hersteller "maßgeblich an seinem richtungweisenden Design, das durch die Montage am losen Blend- und Flügelstab ein erhebliches Kostensenkungs- und Rationalisierungspotenzial in der Fensterfertigung bietet". Jetzt arbeitet das Unternehmen auf Hochtouren an einer Lösung, die Produktvorteile des Titan iP auch für diejenigen Kunden nutzbar macht, die auf die herkömmliche Anschlagtechnik am geschweißten Flügel setzen: dem Titan AF. Das Konzept dieser "Synthese der Möglichkeiten" soll auf der fensterbau 2008 erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Start des Design-Wettbewerbs „Die Tür 2007“ (24.1.2007)
Zum zweiten Mal startet Dr. Hahn den Design-Wettbewerb "Die Tür 2007". Im Wettbewerbszeitraum 1.1. bis 31.12.2007 sind Architekten, Innenarchitekten und engagierte Türbauer aufgefordert, Lösungen, die eine besonders gelungene Kombination von Türband, Tür und Eingangsgestaltung darstellen, zum Wettbewerb einzureichen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE