Uzin | eine Marke der Uzin Utz AG

Dieselstraße 3
D - 89079 Ulm
Telefon: +49 (731) 40970
Telefax: +49 (731) 4097110
URL: uzin.de
E-Mail an Uzin

Broschüre über Bodenerneuerung in Verkaufs- und Präsentationsräumen (21.11.2007)
Je nach Material, Farbe und Muster verleiht ein Bodenbelag Präsentations- und Verkaufsflächen eine natürliche, elegante oder originelle Ausstrahlung. Um eine solche Wirkung dauerhaft bieten zu können und den Boden der Einrichtung immer wieder anzupassen, wird er häufiger ausgetauscht. Deshalb sollte bei der Erstverlegung des Bodenbelags bereits berücksichtigt werden, ob zum Beispiel spätere Renovierungen ohne große Ausfallzeiten geplant sind. Eine Broschüre von UFloor Systems informiert über verschiedene Möglichkeiten der Bodenverlegung und -erneuerung - von schnell bis individuell.

Leitfaden informiert über verklebtes Parkett (20.11.2007)
Mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Holzarten, Farben und Maserungen passt sich Parkett jedem Wohnstil an. Die vollflächige Verklebung eröffnet dabei viele Gestaltungsmöglichkeiten - von Materialkombinationen über Einlegearbeiten bis zu aufwändigen Mustern. Zudem vermeidet geklebtes Parkett lästige Trommelgeräusche. Damit die Freude am Holzfußboden lange erhalten bleibt, sollten die Produkte zur Verlegung und Oberflächenbehandlung sorgfältig ausgewählt werden. Bei Klebstoffen, Fugenkitt, Lacken und Ölen gibt es Unterschiede in der Widerstandsfähigkeit, der Umweltverträglichkeit und bei den Aushärtezeiten.

Ratgeber in Renovierungsfragen für Boden- und Parkettleger (20.11.2007)
Auf der Baustelle einfach aus der Jackentasche herausholen, aufschlagen, Frage stellen, Antwort bekommen und fertig: Uzin präsentiert die Fortsetzung einer offensichtlichen Erfolgsgeschichte, das neu aufgelegte Uzin Renoplan System. Der Ratgeber verspricht schnelle Unterstützung bei den häufigsten Renovierungsfragen, mit denen Bodenleger und Parkettleger täglich konfrontiert sind - und das Ganze ist übersichtlich zusammengefasst: Wie in einer Gebrauchsanweisung wird in zwölf Systemen mit spezifischen Fragen und schrittweisen Antworten aufgezeigt, wie Renovierungen bei schwierigen Untergründen sicher gelöst werden können.

Leben Wohnen Arbeiten 2012: RaumWelt geht in die zweite Runde (14.9.2007)
Die RaumWelt, Internationales Zukunftsforum Interior Decoration, hat sich schon bei ihrer Premiere im Herbst 2006 als Branchenveranstaltung für die Innenausstattung etabliert. Mit zahlreichen Voranmeldungen kommen wohl in diesem Jahr am 9. und 10. November in Köln über 500 internationale Teilnehmer auf dem von der Fachzeitschrift "boden, wand, decke" und UFloor Systems gemeinsam organisierten Forum zusammen.

Trockenkleber von Sifloor und Weichsockelleiste von Döllken-Weimar (25.7.2007)
PVC-Weichleisten werden traditionell mit einem lösungsmittelhaltigen Kontaktklebstoff verklebt, der ungesunde Dämpfe entwickelt. Sifloor bringt nun mit dem geruchlosen und lösungsmittelfreien Trockenkleber Pomur 46 laut eigenem Bekunden "eine kleine Revolution" auf den Markt. Er wurde speziell für die neue chlor- und weichmacherfreie Weichsockelleiste WL 50 life von Döllken-Weimar entwickelt, die selbst eine "kleine Revolution" darstelle.

Folder erklärt Parkettsysteme von UFloor (23.7.2007)
Ob einfach, umweltfreundlich, besonders schnell oder sehr hochwertig: UFloor Systems bietet für zahlreiche Anforderungen das maßgeschneiderte Parkettsystem - von der Untergrundvorbereitung über das Kleben bis hin zur Oberflächenveredelung. Das steht auch in dem neuen kleinen Leitfaden "Die Basis für ein Lebensgefühl" geschrieben. Er informiert Handwerkerkunden, die sich für Parkett als Bodenbelag entschieden haben, über die vielen Möglichkeiten rund um Holzböden.

Nanotechnologie im Kampf gegen Kratzer im Parkett (21.5.2007)
Ein neuer Parkettlack von Pallmann soll Holzböden besonders widerstandsfähig machen. Mit Hilfe von Nanotechnologie entsteht ein neuartiger Oberflächenschutz, der Kratzer und Abrieb verhindert sowie Schmutz abweist.

Rigips und Uzin: Parkett sicher verlegt auf Trockenestrich (13.4.2007)
Ausbau-Profi Rigips und Bauchemie-Spezialist Uzin haben gemeinsam einen Verarbeitungsleitfaden entwickelt, der ausführlich erläutert, wie die besonderen Stärken des Trockenestrichs auch bei der Verlegung von Massivholzparkett genutzt werden können. Durch den sachgerechten Einsatz gut aufeinander abgestimmter Produkte soll so eine hoch belastbare Systemlösung entstehen können, die dauerhaft schöne Oberflächen verspricht.

UFloor präsentierte neue Marke für Fliesenleger auf der BAU 2007 (24.1.2007)
Uzin Fliesen & Naturstein präsentierte sich zur BAU als Marke Codex. Der Name Uzin stand bisher sowohl für Verlegesysteme aus dem Bereich Fliesen & Naturstein als auch aus dem Bereich Boden und Parkett. Nun hat sich UFloor Systems entschlossen, mit der neuen Marke in Zukunft eine klare Position für 'echte' Fliesenleger zu beziehen, die ihren Beruf auch erlernt haben. Dem 'Ehren-Codex' der neuen Marke entsprechend, sollen zukünftig ausschließlich ausgebildete und qualifizierte Fliesen- und Natursteinleger angesprochen werden. Auf der BAU wurden zudem farbige Wandspachtelmassen der Marke Codex neu vorgestellt, die sich nicht unter Fliesen verstecken müssen, sowie ein Balkon-Drainage-System.

UFloors Bodenkompetenz live auf der BAU 2007 (9.1.2007)
Zur wichtigsten internationalen Branchenfachmesse in 2007, der BAU in München, will sich die Uzin Utz Gruppe mit seien sechs Marken unter der neuen Dachmarke UFloor Systems auf einem gemeinsamen Stand präsentieren. Der markenübergreifende Stand läßt altbewährte und neue Produkte der Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Qeshfloor und Sifloor erwarten - sowie der neuen Marke für Fliesen und Naturstein, Codex. Unter dem Motto "schnelle Bodenrenovierung" werden auch markenübergreifende Systeme vorgestellt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE