ABUS
August Bremicker Söhne KG

Funküberwachtes Fenstersicherungssystem von ABUS (12.12.2008)
Die Produktreihe ABUS FTS-E kombiniert die mechanische Sicherheit einer Fensterzusatzsicherung mit der elektronischen Überwachung durch Funkmelder. Auch bestehende Fenster und Türen lassen sich leicht mit den batteriebetriebenen Funkmeldern nachrüsten. An dem zentral angebrachten Anzeigemodul lässt sich auf einen Blick erkennen, welche Fenster geöffnet oder geschlossen sind - dank rot oder grün leuchtender LEDs.

ABUS Gruppe integriert Tochterunternehmen (9.10.2008)
Mit sofortiger Wirkung werden die beiden Tochterunternehmen Security-Center und Schließanlagen Pfaffenhain unter der Marke ABUS geführt. Der einheitliche Markenauftritt und die Umfirmierung sind die nach außen hin sichtbaren Signale einer strategischen Managemententscheidung.

Türzylinder mit speziellem Schutz gegen "Schlagtechnik" (29.7.2008)
Aufgrund von Medienberichten fühlen sich Verbraucher verunsichert und fragen sich, ob ihr Türzylinder gegen die so genannte Schlagtechnik schützt. Um auch diesen Personen "das gute Gefühl der Sicherheit" zu geben, hat ABUS Türzylinder mit Schutz gegen diese Öffnungsmethode entwickelt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE